Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

CSG fördert Monetarisierungschancen in 5G-Netzen

BUSINESS WIRE

Mit der Inbetriebnahme neuer digitaler Dienste zur Innovationsförderung bei Kommunikationsdienstleistern (Communications Service Provider, CSP) entwickeln sich 5G-Kernnetze immer mehr zur Notwendigkeit für eine echte Differenzierung der angebotenen Dienstleistungen. Und diese Notwendigkeit wird rasch erkannt, denn zwei Drittel der Unternehmen1 wollen 5G bis Ende nächsten Jahres einführen. Von den CSP wird dabei nicht nur erwartet, dass sie ein voll funktionsfähiges 5G-Netz bereitstellen, das den Anforderungen der Endverbraucher entspricht, sondern Erfolg wird sich für sie nur dann einstellen, wenn sie fähig sind, innovative digitale Dienstleistungen anzubieten und ihre Investitionen in die 5G-Infrastruktur vollständig zu monetarisieren.

CSG hat heute die Verfügbarkeit seines neuen Produkts 5G-Dynamische Ladefunktion (Dynamic Charging Function) bekannt gegeben, das den CSP bei der Optimierung ihrer Strategie hilft, sodass sie den Kunden mit einem 5G-Netz nicht nur einen Mehrwert bieten, sondern sich auch optimal für nachhaltiges Wachstum in der digitalen Wirtschaft aufstellen können. Diese neue Fähigkeit erfüllt sowohl die Rolle 5G-Landefunktion (Charging Function, CHF) als auch die einer Lade-Gateway-Funktion (Charging Gateway Function, CGF), bietet eine Offline- und Online-Mediationsfunktion in einer einzigen Plattform und bewältigt die Komplexität sämtlicher Schnittstellen zwischen dem Netz und den BSS-Funktionen.

„Das Umsatzpotenzial, das in der Einführung von 5G-Netzen liegt, darf nicht unterschätzt werden“, so Chad Dunavant, globaler Leiter der Abteilung für Produktmanagement bei CSG. „Doch die nächste Unternehmensgeneration von 5G bis zum Internet der Dinge benötigt grundlegend neue Geschäftsmodelle. Die 5G-Dynamische Ladefunktion von CSG gibt den CSP die nötige Grundlage, um aus diesem vollständigen Wandel in der Branche Kapital zu schlagen und Geld daraus zu machen.“

Die 5G-Lösung für dynamisches Laden von CSG befähigt Betreiber zu Folgendem:

  • Stärkere Differenzierung von Dienstleistungen: Erleichterte Monetarisierung mit Netzwerk-Slicing, indem Anschlussplätze und differenzierte Dienstleistungen innerhalb der einzelnen Teilnetze sowie netzübergreifend gebührenpflichtig gemacht werden können.
  • Minimierung von Risiken und Störungen bei bestehenden Systemen: Kostengünstige und effiziente Möglichkeit für Dienstanbieter, die 5G-Gelegenheit zu ergreifen.
  • Elastische Skalierung: Automatische Hochskalierung zur Verarbeitung von großem Verkehrsaufkommen sowie Rückskalierung bei entsprechendem Rückgang zur Optimierung der Infrastrukturkosten.
  • Bereitstellung beispielloser Kapazitäten: Verarbeitung von Millionen von Transaktionen pro Sekunde mit kostengünstiger Infrastruktur.
  • Automatisierung von Betrieben: Mit intelligenten Tools für Diagnostik und Fehlersuche.
  • Unterstützung kritischer Dienstleistungen: Einstellige Latenzzeiten für Online-Transaktionen in Echtzeit.
  • Unabhängigkeit von Anbietern: Unterstützung von Netzwerkfunktionen und OSS/BSS-Systemen aller Anbieter. Verhinderung von Insellösungen bei Netzausrüstungen.
  • Bewahrung bestehender Investitionen: Nahtlose Integration von dienstabhängigen Schnittstellen in bestehende Online-Systemschnittstellen für kürzere Vorlaufzeiten.

Mit Hunderten von Installationen weltweit verfügt CSG über eine der vertrauensvollsten Lösungen für Mediation und Transaktionsmanagement auf der Welt. CSG unterstützt Mediation über alle Domänen, alle Mediationsfunktionen und alle Inbetriebnahmeansätze. Die Lösung erfasst und verarbeitet allerlei Nutzungsereignisse auf Kundenseite von jedem beliebigen Service-Delivery-Netzwerk für Branchenführer in Bereichen wie digitale Kommunikation und Medien, Finanzdienstleistungen, Logistik und Regierungsbehörden.

Weitere Informationen zur effektiven Monetarisierung mit 5G finden sich im neuesten Whitepaper von CSG, das hier heruntergeladen werden kann.

Über CSG

CSG (NASDAQ: CSGS) ist ein Anbieter von Software und Diensten, mit denen Unternehmen auf der ganzen Welt das Kundenerlebnis monetarisieren und digitalisieren können. Seit mehr als 35 Jahren vereinfachen wir bei CSG die Geschäftskomplexität und bieten Lösungen für Umsatzmanagement und digitale Monetarisierung, Zahlungen und Kundendialog an, mit denen unsere Kunden jede unternehmerische Herausforderung angehen und auf einem in ständiger Veränderung begriffenen Markt Erfolg haben können.

CSG ist weltweit in mehr als 120 Ländern tätig und verwaltet jährlich Milliarden kritischer Kundeninteraktionen. CSG ist ein bewährter Partner, der digitale Innovationen für Hunderte der weltweit führenden Marken voranbringt, darunter Arrow Electronics, AT&T, Charter Communications, Comcast, DISH, Eastlink, Formula One, iflix, MTN und Telstra.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter csgi.com und folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Facebook.

1Gartner-Umfrage zur Einführung von 5G, Dezember 2018

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190611005561/de/

Brad Jones Öffentlichkeitsarbeit CSG +1 303 200 3001 brad.jones@csgi.com

Liz Bauer Anlegerbeziehungen CSG +1 303 804 4065 liz.bauer@csgi.com

Kurs zu BSS GROUP PLC Aktie

  • 477,00 GBP
  • -1,62%
10.12.2010, 17:35, London Stock Exchange

onvista Analyzer zu BSS GROUP PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten