CTS EVENTIM - Wacht der Markt nun endlich auf?

GodmodeTrader
CTS Eventim AG & Co. KGaA - WKN: 547030 - ISIN: DE0005470306 - Kurs: 51,700 € (XETRA)

Wenn es ein Beispiel bedarf, wie irre die Kursbewegungen an den Börsen derzeit ausfallen, braucht man nur auf die Aktien der Ticketverkäufer oder Konzertveranstalter wie Live Nation oder CTS Eventim blicken. Über Erstere berichtete ich im November 2020, das Allzeithoch wurde anschließend nur knapp verfehlt. Auch die Aktie von CTS Eventim hat sich von den Tiefs im Vorjahr extrem erholt und näherte sich zwischenzeitlich bereits den Rekordständen an.

An Großveranstaltungen war in den vergangenen Monaten aber nicht zu denken und auch aktuell stehen die Zeichen eher auf längeren Lockdown, denn auf schneller Lockerung. Was spielt der Markt also hier? Schaut man auf die Konsensschätzungen, sind die Analysten im Schnitt sehr positiv gestimmt, dass sich das Geschäft von CTS Eventim 2021 erholen wird. Doch gibt es auch mahnende Worte. So äußert sich Analyst Gerhard Orgonas von der Berenberg-Bank heute zu dem MDAX-Titel. Orgonas geht erst im Jahr 2023 von einer vollständigen Geschäftserholung bei CTS Eventim aus. Seine Schätzung für das EBITDA 2021 beläuft sich auf gerade einmal fünf Mio. EUR. Der Markt kalkuliert hier aktuell mit 99 Mio. EUR. Auch 2022 sieht Orgonas weit nicht so positiv wie viele seiner Kollegen. Er senkt die Einstufung von "Buy" auf "Hold", hebt das Kursziel für die Aktie aber von 45 auf 58 EUR an.

Untenstehende Tabelle enthält den aktuellen Analystenkonsens. Ich muss sagen, ich kann die Argumente des Berenberg-Analysten absolut nachvollziehen. Die Schätzungen für 2021 sind jetzt schon als äußerst optimistisch zu bezeichnen. Selbst auf Basis dieser Schätzungen ist der Wert extrem teuer. An dieser Aussage ändert sich auch nichts, wenn man ein Jahr in die Zukunft blickt. Aktuell ist die CTS-Aktie nichts anderes als eine Wette auf ein schnelles Lockdown-Ende.

Technisch bewertet ist der Aufwärtstrend des MDAX-Wertes dagegen voll intakt. Es bedarf Kurse unter 50,50 EUR um ein Verkaufssignal in Richtung des EMA200 und der Marke von 45,12 EUR auszulösen. Über dem Hoch bei 55,65 EUR wird sogar das Allzeithoch bei 61,55 EUR ein Thema. Klingt verrückt, ist aber so.

Jahr20202021e*2022e*
Umsatz in Mio. EUR336,00747,401.210,00
Ergebnis je Aktie in EUR-0,680,351,06
Gewinnwachstum-202,86 %
KGV-14849
KUV14,86,64,1
PEGneg.0,2
Dividende je Aktie in EUR0,000,170,50
Dividendenrendite0,00 %0,33 %0,97 %
*e = erwartet
CTS-Eventim-Aktie

GodmodeTrader 2021 - Autor: Bastian Galuschka, Stv. Chefredakteur)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Eventim Aktie

  • 56,75 EUR
  • -3,73%
05.03.2021, 17:37, Xetra

onvista Analyzer zu Eventim

Eventim auf untergewichten gestuft
kaufen
1
halten
6
verkaufen
8
40% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 56,95 €.
alle Analysen zu Eventim
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Eventim (1.352)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten