Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Cummins erhöht die Dividende

mydividends

Der US-Industriekonzern Cummins Inc. (ISIN: US2310211063, NYSE: CMI) wird eine Quartalsdividende von 1,311 US-Dollar ausschütten. Damit erhöht das Unternehmen die Dividendenausschüttung um 15 Prozent. Auf das Jahr hochgerechnet werden künftig 5,244 US-Dollar Dividende ausbezahlt.

Die Anteilsinhaber erhalten die nächste Ausschüttung am 3. September 2019 (Record date: 21. August 2019). Auf Basis des aktuellen Börsenkurses von 167,29 US-Dollar entspricht dies einer Dividendenrendite von 3,14 Prozent (Stand: 9. Juli 2019).

Cummins ist ein Anbieter von Dieselmotoren. Die Geschäftsfelder beinhalten die Konstruktion, die Herstellung und den Vertrieb von Dieselmotoren einschließlich aller Serviceleistungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 62.600 Mitarbeiter in 190 Ländern und erzielte 2018 einen Umsatz von 23,8 Mrd. US-Dollar. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von 6 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,6 Mrd. US-Dollar), wie am 30. April berichtet wurde.

Seit Anfang des Jahres liegt die Aktie an der Wall Street mit 25,18 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt 26,3 Mrd. US-Dollar (Stand: 9. Juli 2019).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CUMMINS Aktie

  • 162,76 USD
  • +3,63%
11.10.2019, 22:02, NYSE

onvista Analyzer zu CUMMINS

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf CUMMINS (101)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten