Daimler hält an Dividende fest

mydividends

Der deutsche Automobilkonzern Daimler AG (ISIN: DE0007100000) hält am Plan, eine Dividende in Höhe von 0,90 Euro an seine Aktionäre auszuschütten fest, wie Daimler-Chef Ola Källenius am Montag in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ (Montag) mitteilte.

„Unser Vorschlag für eine Dividende steht, und es gibt keinen Anlass, zu diesem Zeitpunkt etwas zu ändern“, so Källenius. Die ursprünglich für Anfang April angesetzte Hauptversammlung wurde in den Sommer verschoben. Der DAX-Konzern benötige derzeit auch keine Staatshilfe, wie der Schwede weiter berichtete.

In der letzten Woche hatte Daimler beschlossen, den Großteil seiner Produktion sowie die Arbeit in ausgewählten Verwaltungsbereichen für zunächst zwei Wochen zu unterbrechen. Wenn notwendig, sollen weitere Maßnahmen eingeleitet werden.

Daimler gab im Februar eine Kürzung der Dividende von 3,25 Euro auf 0,90 Euro je Aktie bekannt. Dies ist eine Reduzierung um knapp 72 Prozent. Auf dem derzeitigen Kursniveau von 22,61 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite auf Basis der geplanten Ausschüttung 3,98 Prozent.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Daimler Aktie

  • 29,84 EUR
  • +6,09%
09.04.2020, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Daimler

Daimler auf halten gestuft
kaufen
34
halten
46
verkaufen
26
43% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 30,06 €.
alle Analysen zu Daimler
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Daimler (17.610)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten