Das Investieren von 72.036 US-Dollar in diese 3 Aktien kann 300 US-Dollar monatliches Einkommen für dein Portfolio generieren

Fool.de
Das Investieren von 72.036 US-Dollar in diese 3 Aktien kann 300 US-Dollar monatliches Einkommen für dein Portfolio generieren
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum DividendeneinnahmenWichtige Punkte
  • Durch das Investieren in Aktien, die in verschiedenen Intervallen auszahlen, können Investoren jeden Monat ein Einkommen erzielen.
  • Diese Aktien zahlen alle mindestens 4 % an Dividende.
  • Ihre Fundamentaldaten sind stark und sie sind sichere Einkommensaktien zum Halten.

Ein wiederkehrendes Einkommen ist eine großartige Möglichkeit, um deine finanzielle Position zu stärken und dich weniger abhängig von deinem Tagesjob zu machen. Und das Investieren in Dividendenaktien ist eine Möglichkeit, wie du das erreichen kannst. Auch wenn die meisten von ihnen nicht monatlich auszahlen, heißt das nicht, dass du nicht jeden Monat Geld aus einer Vielzahl von verschiedenen Investitionen sammeln kannst.

Im Folgenden zeige ich dir, wie du durch das Investieren von etwa 72.036 US-Dollar in drei Aktien - Gilead Sciences, Altria und Verizon Communications - 300 US-Dollar an monatlichen Dividenden für dich generieren kannst.

1. Gilead Sciences - 28.571US-Dollar

Das Gesundheitsunternehmen Gilead Sciences zahlt derzeit eine Rendite von 4,2 %. Wenn du 28.571 US-Dollar in diese Aktie investierst, würdest du jeden März, Juni, September und Dezember 300 US-Dollar erhalten - das ist der aktuelle Zahlungsplan. Und es gibt eine gute Chance, dass deine Auszahlungen im Laufe der Zeit steigen werden, da Gilead seine Dividende in den letzten Jahren erhöht hat, zuletzt mit einer 4,4%igen Erhöhung von vierteljährlichen Auszahlungen von 0,68 US-Dollar auf 0,71 US-Dollar Anfang dieses Jahres.

Gilead könnte die Investoren im letzten Jahr enttäuscht haben, da seine COVID-19-Behandlung, Remdesivir, von der viele dachten, dass sie das Heilmittel schlechthin sein könnte, um das Virus zu stoppen, dem Hype nicht gerecht wurde. Die Weltgesundheitsorganisation empfahl sogar, das Medikament nicht zu verwenden. Es bleibt jedoch im Einsatz und trug dazu bei, den Umsatz des Unternehmens für die ersten drei Monate des Jahres 2021 zu erhöhen; der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 16 % auf 6,4 Milliarden US-Dollar. Gilead erwartet, dass sein verwässerter Gewinn pro Aktie (EPS) in diesem Jahr in einer Spanne zwischen 4,75 und 5,45 US-Dollar liegen wird. Selbst am unteren Ende dieser Prognose würde das die Ausschüttungsquote des Unternehmens auf nur 60 % bringen, was sehr nachhaltig ist. Sowohl 2019 als auch 2018, also in den Jahren, die nicht von der Pandemie betroffen waren, lag das EPS des Unternehmens bequem über 4 US-Dollar.

Die Investoren sollten nicht zu besorgt sein, dass die Dividende in Schwierigkeiten gerät, wenn Remdesivir kein Hit wird; die Ausschüttungen sehen sicher aus und die Aktie kann ein solider Kauf für Einkommensinvestoren sein.

2. Altria - 16.438 US-Dollar

Der Tabakriese Altria zahlt derzeit mit 7,3 % die größte Rendite auf dieser Liste. Damit diese Aktie dir jedes Quartal 300 US-Dollar einbringt, müsstest du nur 16.438 US-Dollar investieren. Die aktuelle vierteljährliche Zahlung beträgt 0,86 US-Dollar und der Dividendenaristokrat hat seine Ausschüttungen in den letzten fünf Jahren um 54 % erhöht - Anfang 2016 zahlte es 0,56 US-Dollar. Altria zahlt normalerweise jeden Januar, April, Juli und Oktober eine Dividende aus.

Der Umsatz für den Zeitraum, der am 31. März endete, belief sich auf mehr als 6 Milliarden US-Dollar, ein Rückgang von 5 % im Jahresvergleich. Der Betriebsgewinn stieg jedoch aufgrund von Verbesserungen der Bruttomarge um mehr als 15 %, und wenn die Verluste auf seine Investitionen in Höhe von 161 Millionen US-Dollar nicht gewesen wären, wäre der Gewinn vor Steuern fast identisch mit dem vor einem Jahr gewesen (stattdessen ging er um 8 % zurück).

Altria erwartet, dass sein bereinigter verwässerter Gewinn pro Aktie im Jahr 2021 zwischen 3 und 6 % wachsen wird, was in einer Spanne von 4,49 US-Dollar bis 4,62 US-Dollar liegt. Am unteren Ende dieser Prognose würde die Ausschüttungsquote bei etwa 77 % liegen. Das ist zwar etwas höher als die von Gilead, sollte aber dennoch nicht unbedingt Anlass zur Sorge für die Investoren sein. Altria ist nach wie vor eine der besseren Aktien mit hoher Rendite, die du heute kaufen kannst, und eine, die langfristig erhebliche Dividendeneinnahmen generieren könnte.

3. Verizon - 27,027 US-Dollar

Große Telekommunikationsaktien sind großartige Orte, um dein Geld zu investieren, wenn du ein solides Dividendeneinkommen haben möchtest. Da sie Millionen von Verbrauchern versorgen, bedeutet das einige große wiederkehrende Einnahmen für die Unternehmen und langfristige Stabilität für ihre Investoren. Verizon ist da keine Ausnahme; inmitten der Pandemie im letzten Jahr war der Nettogewinn mit 17,8 Milliarden US-Dollar um 8 % im Jahresvergleich gesunken, aber das war immer noch besser als der Wert von 15,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018.

Im Jahr 2021 rechnet das Unternehmen mit einem bereinigten Gewinn pro Aktie von mindestens 5 US-Dollar, was fast das Doppelte der 2,51 US-Dollar ist, die Investoren auf Jahresbasis von der Dividende erwarten können. Es gibt sicherlich Raum für größere Ausschüttungen, und das Unternehmen hat sie letztes Jahr um 2 % erhöht, von 0,6150 auf 0,6275 US-Dollar. Verizon zahlt jeden Februar, Mai, August und November aus. Bei einer Rendite von 4,4 % musst du etwas mehr als 27.027 US-Dollar in die Aktie investieren, um zu erwarten, dass du in jedem dieser Intervalle 300 US-Dollar erhältst.

Verizon hat einen starken Start in das Jahr 2021 hingelegt, in dem der Nettogewinn im ersten Quartal mit 5,4 Mrd. US-Dollar um mehr als 25 % im Jahresvergleich gestiegen ist; das Unternehmen profitierte von einem positiven Umsatzwachstum in allen wichtigen Segmenten, einschließlich des Verbrauchersegments, in dem der Umsatz um rund 5 % gestiegen ist. Das Unternehmen scheint in einer großartigen Verfassung zu sein und könnte einer der Gewinner in einer US-Wirtschaft sein, die sich wieder öffnet und in vielen Bereichen zur Normalität zurückkehrt.

Der Artikel Das Investieren von 72.036 US-Dollar in diese 3 Aktien kann 300 US-Dollar monatliches Einkommen für dein Portfolio generieren ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

JedesAmazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap - jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, der mit der "offiziellen" Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen kann. Das Hinterfragen einer Investitionsthese - selbst einer eigenen - hilft uns allen, kritisch über das Investieren nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von David Jagielski auf Englisch verfasst und am 14.07.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. David Jagielski besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Gilead Sciences und Verizon Communications. 

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Gilead Sciences Aktie

  • 60,79 EUR
  • -0,40%
24.09.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Gilead Sciences

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Gilead Science... (2.163)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Gilead Sciences" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten