Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX am Mittag - In enges Korsett gepresst

GodmodeTrader

DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 12.285,70 Pkt (XETRA)

Die nach dem turbulenten Start in den Februar einkehrende Ruhe mag den ein oder anderen Investor beruhigen, aktive Daytrader hingegen sind gelangweilt.

Lediglich in der ersten Handelsstunde dieser Woche war Volatilität zu sehen, seitdem sind keine Kursausschläge mehr zu beobachten. Zwar notiert der Index heute im Plus und oberhalb der gestrigen Hochs, doch fehlt es weiterhin an Bewegung. Das könnte jedoch noch kommen. Der Unterstützungsbereich bei 12.665 wurde intraday mehrfach bestätigt, die Handelsspanne verengt sich zum Dreieck.

Idealerweise zieht der Index weiter nach oben und klettert schließlich bis 12.379 und 12.400 - 12.420 Punkte. Oberhalb davon eröffnet sich weiteres Erholungspotenzial bis 12.630 - 12.650 und 12.745 - 12.800 Punkte. Diese 12.800 bleiben der Trigger für größere Kaufsignale.

Dreht der Index jedoch nach unten und fällt unter 12.250, können Abgaben bis 12.180 - 12.190 Punkte folgen. Unterhalb davon dürfte das Gap vom Montag mit Verlusten bis 12.100 - 12.110 geschlossen werden. geschlossen werden. Unterhalb von 12.100 wird es wieder kritisch, dann drohen wieder Abgaben bis 12.000 und zum Idealziel der großen Abwärtswelle bei 11.860 - 11.880 Punkten.

Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!

15-Minuten-Chart:

DAX-15 min

Tageschart:

DAX ChartanalyseBörseGo AG 2018 - Autor: André Rain, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu DAX Index

  • 12.339,78 Pkt.
  • +1,05%
20.08.2018, 11:43, Xetra

Zugehörige Derivate auf DAX (178.938)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten