DAX® - Auf diese Chartmuster sollten Sie zukünftig achten!

HSBC
DAX® - Auf diese Chartmuster sollten Sie zukünftig achten!
HSBC Daily Trading
 

 

Auf diese Chartmuster sollten Sie zukünftig achten!

Es gibt komplexe Chartformationen, welche häufig auch einen subjektiven Interpretationsspielraum beinhalten und andererseits Muster, die recht einfach und somit gut „programmierbar“ sind. Letztere möchten wir heute intensiv unter die Lupe nehmen und ziehen dazu die DAX®-Daten vom 1.1.1994 bis 29.09.2021 heran. Besonders für die im „HSBC Daily Trading“ regelmäßig verwendeten Formationen „inside day“, „outside day“, „swing low“ und Spezialformen dieser Grundmuster analysieren wir, ob sich Investoren mit deren Berücksichtigung tatsächlich einen statistischen Vorteil erarbeiten können. Unser Testzeitraum umfasst 7.028 Handelstage. Zur besseren Vergleichbarkeit messen wir alle Chartmuster an der Intraday-Wertentwicklung des DAX®, d. h. an der Performance vom Eröffnungs- bis zum Schlusskurs des jeweiligen Tages. Starten wir mit einem echten Knalleffekt: Anleger, die seit 1994 an jedem Handelstag untertägig „long“ investiert gewesen wären, hätten zwar in 52,12 % aller Fälle richtig gelegen, doch im Durchschnitt fällt die Intraday-Performance mit -0,006 % negativ aus. Auf diese Art schmilzt ein Startkapital von 100 EUR – immer untertägig investiert – auf nur noch 38 EUR zusammen (Fortsetzung siehe unten).

DAX® (Daily)

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, HSBC² / 5-Jahreschart im Anhang
 

5-Jahreschart DAX®

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Hansaallee 3
40549 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

 

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu DAX Index

  • 15.707,17 Pkt.
  • +2,12%
07.12.2021, 11:59, Xetra
Knock-Out Call
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TT9U1F 15.550,0000 73,7302,112,13 Anzeigen
TT9U1D 15.500,0000 59,0592,612,63 Anzeigen
TT9U1G 15.400,0000 42,9223,613,63 Anzeigen
weitere Produkte
Knock-Out Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TT9PQ3 15.825,0000 89,2101,651,67 Anzeigen
TT9LXW 15.825,0000 83,0431,611,63 Anzeigen
TT9MMG 15.850,0000 78,9001,881,90 Anzeigen
weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (6.889)