Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX charttechnisch: Es ist vollbracht

Harald Weygand

DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 13.169,92 Pkt (XETRA)

In der Kurzanalyse vom 10.04.18 hier auf Onvista wurde bei einem Kursstand von 12.397 Punkten (s. Chartgrafik 2) auf ein Kaufsigna mit Ziel 13.200 Punkten hingewiesen. Chartgrafik 1 zeigt den technischen Status quo: Heute hat der Index dieses Ziel erreicht. Möglich ist vom aktuellen Preisniveau ein überschaubarer Pullback, anschließend ergibt sich ein Folgeziel bei 13.600 Punkten. Der Index profitiert unter anderem von der mehrwöchigen Euroabwertung. Außerdem von folgender Meldung: China hat eine Senkung der Importzölle für Autos und Autoteile angekündigt. Zum 1. Juli sinken die Importzölle von derzeit 25 Prozent auf dann 15 Prozent, wie das Finanzministerium in Peking mitteilte. Die Senkung der Zölle ist offenbar eine Reaktion auf die jüngsten Gespräche zwischen den USA und China im Handelsstreit. Von den niedrigeren Importzöllen werden aber auch europäische Autobauer profitieren.

DAX

Abschließend ein Blick auf eines meiner beiden Realmoneydepots, die ich öffentlich führe. Das AC22 weist mittlerweile eine Jahresperformance 2018 von +29,26 % auf. Ich trade DAX, Dow Jones, S&P500, Nasdaq100, Nikkei225, Öl, Gold und Kryptowährungen. Mit einem Depot bei der Onvista Bank können Sie die meisten Trades gut nachbilden. Auf Guidants PROmax veröffentliche ich die Trades:

-

https://www.guidants.com/pro

-

(© BörseGo AG 2018 - Autor: Harald Weygand, Head of Trading)

Hinweis: Die Inhalte der Kolumnen dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder. Für den Inhalt der Kolumne ist allein der jeweilige Autor verantwortlich.
Das könnte Sie auch interessieren
Expertenprofil
Harald Weygand Harald Weygand Head of Trading bei GodmodeTrader.de

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft, dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading, nachzugehen.

Nach längerem, intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der BörseGo AG und des Portals www.GodmodeTrader.de . Dort ist er für das charttechnische Coverage von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen sowie die fachliche Führung des Traderteams zuständig.

Über die Branche hinaus bekannt ist der Profi-Trader für seine Finanzmarktanalysen sowie aufgrund seiner Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen und Messen. Weygand ist zudem gern gesehener Interviewgast bei N24, n-tv und dem Deutschen Anlegerfernsehen.

GodmodeTrader.de

Kurs zu DAX Index

  • 12.550,00 EUR
  • +0,49%
23.06.2018, 01:42, BNP Paribas Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (183.360)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten