DAX – Dieses Mal versagten die Bären

onemarkets
DAX – Dieses Mal versagten die Bären

Im DAX® konnten die Verkäufer im gestrigen Handel das bärische Szenario nicht einmal im Ansatz umsetzen. Der Index markierte das Tagestief sogar mit Abstand oberhalb des Supports bei 9.500 Punkten. Starke US-Indizes verleihten dem DAX® am Nachmittag zusätzlichen Rückenwind. Für neue Verlaufshochs im Index reichte die Power der Bullen aber nicht aus.

Am Mittwoch versagten die Bullen, am Donnerstag die Bären: Die Ausgangslage für den Wochenschluss ist folglich neutral. Rücksetzer in den Kursbereich um 9.500 Punkte könnten noch einmal Einstiegschancen auf der Long-Seite bieten. Gibt der Index den EMA50 Stunde dagegen auf, käme der untere Zielbereich um 9.140 Punkte ins Spiel. Erst darunter wäre die kurzfristige Bodenbildung im Index zerstört.

Auf der Oberseite geht es vorrangig darum, wieder fünfstellige Kurse zu erreichen. Neue Wochenhochs würden Ziele bei 10.280 Punkten (EMA200 Stunde + Abrisskante) und 10.390 bei 10.424 Punkten (Gapclose + Horizontale) aktivieren.

DAX® in Punkten Stundenchart; 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 13.03.2020 – 27.03.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart; 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.03.2015 – 27.03.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis/Knock-Out in Pkt.Hebelletzter Bewertungstag
DAX® IndexHZ4CP2
16,318.2526,1630.06.2020
DAX® IndexHZ82EJ 19,967.8754,9529.05.2020
Quelle:HypoVereinsbank onemarkets; 27.03.2020; 09:34 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis/Knock-Out in Pkt.Hebelletzter Bewertungstag
DAX® IndexHZ7VGF
19,3111.7004,9730.06.2020
DAX® IndexHZ7UE5 22,7412.0504,2430.06.2020
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 27.03.2020; 09:36 Uhr

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag DAX – Dieses Mal versagten die Bären erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
UniCredit Bank AG
Corporate & Investment Banking
Adresse
Arabellastr. 12
81925 München
Infoline
+49 (0) 89 378-17466
E-Mail
onemarkets@unicredit.de
Internet
www.onemarkets.de
HypoVereinsbank onemarkets.

Ihr verlässlicher Partner.

Die HypoVereinsbank ist eine der führenden privaten Banken in Deutschland und Teil der UniCredit, einer paneuropäischen Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking. Ihren Kunden bietet die HypoVereinsbank ein einzigartiges Netzwerk in West-, Zentral- und Osteuropa sowie 18 weiteren Ländern.

Die Produktmarke onemarkets repräsentiert die gebündelte Kompetenz („one“) bei Anlage- und Hebelprodukten sowie den Zugang zu den Märkten („markets“) weltweit.

Die HypoVereinsbank gehört zu den Top-Emittenten in Deutschland.

Die Bonitätseinschätzung der HypoVereinsbank durch führende Rating-Agenturen sind jeweils aktuell auf onemarkets.de/bonitaet zu finden.

Kurs zu DAX Index

  • 9.548,50 Pkt.
  • -5,23%
27.03.2020, 23:14, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (14.111)