Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX-FLASH: Leichte Kursverluste erwartet - Dow und Nikkei schwächeln

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Auch am Donnerstag dürfte es am deutschen Aktienmarkt zunächst leicht abwärts gehen. An der Wall Street war die Rally am Vortag ins Stocken geraten und auch in Japan gab der Nikkei-Index am Donnerstag nach. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsbeginn rund ein Drittelprozent niedriger auf 11 284 Punkte.

"An der Wall Street kam es zu kleineren Gewinnmitnahmen nach mehreren Tagen mit Kursgewinnen", sagte Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets. Mit nur noch drei Wochen bis zum drohenden Inkrafttreten neuer Zölle im US-chinesischen Handelszwist könnten weitere Avancen der Börsen nach oben jedoch begrenzt sein.

Seit Jahresbeginn hatte sich der Dax um knapp 8 Prozent erholt, am Mittwoch nahmen die Kurse daraufhin eine Auszeit. Aus charttechnischer Sicht sehe es damit "so gut aus wie lange nicht", sagte Konstantin Oldenburger, Analyst von CMC Markets./bek/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nikkei Index

  • 21.210,00 Pkt.
  • +1,04%
15.02.2019, 21:05, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Nikkei (29)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Nikkei" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten