Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX-Future: Mini-Flagge

COMMERZBANK
DAX-Future: Mini-Flagge
Achim Matzke (Leiter Technische Analyse und Index Research, Commerzbank AG)
Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Die europäischen Aktienmärkte gaben im Mittwochshandel - trotz einer anhaltenden Rekordfahrt an der Wall Street (z.B. neue All-Time Highs des S&P 500) vor der Unterzeichnung des ersten Handelsteilabkommen zw. USA und China und im Umfeld der Q4-Berichtssaison - moderat nach. Bei den europäischen Sektoren weiteten der STOXX Utilities (+1,2%; intakte Aufwärtstrends) und der STOXX  Technology (+0,1%; Trading an den Hausse-Hochs) ihre laufende relative Stärke aus. Demgegenüber fiel der STOXX Auto & Parts (-1,7%; Support-Zone um 500 im Fokus) erneut zurück. In Summe können die europöischen Aktienmärkte zzt. nicht an das US-Rallye-Tempo anknüpfen. Diese intakte, kurzfristige Relative Stärke der US-Indizes sorgt dafür, dass Marktpositionen (z.B. S&P 500 Long, DAX Short) eher nicht aufgelöst werden. In Summe liegt jedoch auch in Europa weiterhin eine positive Stimmungslage vor.

Aus technischer Sicht durchläuft der DAX-Future einen mittelfristigen Aufwärtstrend (Trendlinie zzt. bei 12.835). Dabei stieg der Future bis November 2019 auf 13.365. Es folgte ein Trading-Markt (gestaffelten Support 12.880 - 12.939; gestaffelte Resistance-Zone: 13.365 - 13.450). Ausgehend von 12.939 schlug der Future zum Jahresstart 2020 mit hoher Intraday-Vola nach oben um und eine kurzfristige Rallye führte ihn zuletzt über die gestaffelte Resistance bis auf 13.547. Auf diesem Niveau hat sich nun eine klassische Mini-Flagge herausgebildet. Diese hat bisher einen trendbestätigenden Charakter nach oben. Bei einem Anstieg über 13.547 würde ein neues Trading-Kaufsignal generiert und das nächste technische Etappenziel wäre dann der Anstieg auf neue All-Time Highs (im DAX-Performance-Index zzt. 13.597 aus Januar 2018).

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ2631CJ2631 Long DAX Future Faktor: 4
CJ2623CJ2623 Short DAX Future Faktor: -4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Kontakt bei Fragen und Anregungen

Bei Fragen zu unseren Produkten rufen Sie uns an unter 069 – 136 47845.

Oder schicken Sie uns eine E-Mail an zertifikate@commerzbank.com.

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
Commerzbank AG
Equity Markets & Commodities
Adresse
Mainzer Landstrasse 153
60327 Frankfurt am Main
E-Mail
service@zertifikate.commerzbank.com
Info-Telefon
069 136 47845
Kontakt-Fax
069 136 47595
Internet
www.zertifikate.commerzbank.de
Reuters
COBA
Portrait

Führend in Europa - Die Commerzbank bietet als Emittent von Optionsscheinen, Aktienanleihen und Zertifikaten ein umfassendes Spektrum an derivativen Finanzinstrumenten an. Mit rund 200.000 Produkten und einer 30-jährigen Erfahrung zählt unser Haus zur ersten Wahl bei strukturierten Finanzprodukten. Die Commerzbank Welt der Derivate beinhaltet Optionsscheine, Turbo-Optionsscheine, Faktor-Zertifikate, Aktienanleihen, Discount-, Bonus-, Unlimited Index-Zertifikate und vieles mehr. Ein vorbildliches Market-Making, persönliche Hotlinebetreuung und eine permanente Pflege des Produktportfolios gewährleisten optimale Investmentoptionen.

Kurs zu DAX Index

  • 13.521,50 EUR
  • +0,65%
24.01.2020, 23:44, BNP Paribas Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (10.118)