Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX: Inside Day

COMMERZBANK
DAX: Inside Day
Ralf Fayad, Freier Technischer Analyst (CFTe)
Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX vollzog im gestrigen Handel eine lustlose Seitwärtspendelbewegung zwischen 13.388 und 13.459 Punkten. Er verblieb damit innerhalb der Spanne des Vortages (= Inside Day). Kritische Marken wurden dabei nicht verletzt. Mit einem Endstand von 13.432 Punkten konnten die Hochs vom 16. Dezember und 2. Januar wie bereits an den beiden Vortagen per Tagesschluss verteidigt werden.

Die technische Ausgangslage ist unverändert neutral im kurzfristigen Zeitfenster. Ein nachhaltiger Anstieg über die nächste Widerstandszone bei 13.473-13.488 Punkten per Stundenschluss würde einen weiteren Anstieg in Richtung 13.543-13.561 Punkte signalisieren. Darüber würde der übergeordnete Aufwärtstrend bestätigt mit nächstem Ziel bei 13.597-13.621 Punkten. Auf der Unterseite befinden sich nächste Supports bei 13.388 Punkten und 13.362 Punkten. Darunter wäre ein Test der kritischen Unterstützungszone bei 13.319-13.334 Punkten zu erwarten. Deren nachhaltige Verletzung per Tagesschluss würde das kurzfristige technische Bild eintrüben. Weitere potenzielle Auffangbereiche lauten dann 13.274/13.284 Punkte, 13.231 Punkte und 13.090/13.106 Punkte.

Nächste Unterstützungen:

  • 13.388
  • 13.362
  • 13.319-13.338

Nächste Widerstände:

  • 13.473-13.488
  • 13.453-13.561
  • 13.597-13.621
Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CU7VMHCU7VMH Call DAX 30 Hebel: 10,7
CU9ED9CU9ED9 Put DAX 30 Hebel: 10,2
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Kontakt bei Fragen und Anregungen

Bei Fragen zu unseren Produkten rufen Sie uns an unter 069 – 136 47845.

Oder schicken Sie uns eine E-Mail an zertifikate@commerzbank.com.

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
Commerzbank AG
Equity Markets & Commodities
Adresse
Mainzer Landstrasse 153
60327 Frankfurt am Main
E-Mail
service@zertifikate.commerzbank.com
Info-Telefon
069 136 47845
Kontakt-Fax
069 136 47595
Internet
www.zertifikate.commerzbank.de
Reuters
COBA
Portrait

Führend in Europa - Die Commerzbank bietet als Emittent von Optionsscheinen, Aktienanleihen und Zertifikaten ein umfassendes Spektrum an derivativen Finanzinstrumenten an. Mit rund 200.000 Produkten und einer 30-jährigen Erfahrung zählt unser Haus zur ersten Wahl bei strukturierten Finanzprodukten. Die Commerzbank Welt der Derivate beinhaltet Optionsscheine, Turbo-Optionsscheine, Faktor-Zertifikate, Aktienanleihen, Discount-, Bonus-, Unlimited Index-Zertifikate und vieles mehr. Ein vorbildliches Market-Making, persönliche Hotlinebetreuung und eine permanente Pflege des Produktportfolios gewährleisten optimale Investmentoptionen.

Kurs zu DAX Index

  • 13.523,40 EUR
  • -0,27%
21.01.2020, 23:31, BNP Paribas Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (9.917)