Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX - Kursexplosion direkt an die Abwärtstrendlinie

GodmodeTrader
DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 12.511,65 Pkt (XETRA)

Der Index prallt auf der 11.867er Preismarke nach oben ab, Ziel 12.400 Punkte. Bei 12.400-12.500 Punkten liegt die mittelfristige Abwärtstrendlinie im Markt. Sie wird zum Ende der Woche dynamisch attackiert.

Fundamentaler Treibstoff dieser stark steigenden Tendenz:

a) Brexitlösung auch mit Boris Johnson scheint in Sicht, b) partieller USA vs China Tradingdeal beschlossen und c) US Notenbank führt ein "Nicht QE" QE ein.

Knock-Outs zum DAX

In beiden Richtungen mit festem Hebel DAX handeln und überproportional partizipieren!

Kurserwartung
DAX-Index wird steigen
DAX-Index wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Die US-Notenbank will durch den Kauf von kurzlaufenden US-Staatsanleihen (Treasury Bills) weitere Milliardenbeträge in die Finanzmärkte pumpen und die jüngsten Spannungen am Geldmarkt beseitigen. Die Käufe sollen Mitte Oktober beginnen und mindestens bis in das zweite Quartal 2020 andauern, wie die Fed am Freitag mitteilte. Das Volumen der Käufe soll zunächst rund 60 Milliarden Dollar pro Monat betragen. Ziel sei es, die Reserven der Banken auf dem Niveau von Anfang September 2019 oder darüber zu halten, teilte die Fed mit.

Während der Pressekonferenz US Präsidents Trumps kurz vor Ende der US Börsen kam es am Aktienmarkt zu Verkäufen bei hohen Volumina. Die Tatsache, dass lediglich eine mündliche Vereinbarung vorliegt und kein unterschriebener Deal sorgte für Ernüchterung. Kurzfristig dürften die Märkte im Verlauf dieser Woche konsolidieren. Im DAX wird es wichtig sein, dass auf Tagesschlusskursbasis ein Anstieg über 12.515 Punkte gelingen kann! Dann würde sich ein neues mittelfristiges Kaufsignal ergeben. Unter 12.500 Punkten bewegt sich der Index nach wie vor in dem stark volatilen Umfeld seit April dieses Jahres.

26.154 Trader folgen mir auf Guidants: Bitte hier klicken.

Die Plattform, - made in Germany -, hat durchschnittlich monatlich 138.000 Unique User. Insgesamt hat die Plattform 583.300 Follower, Stand Q1/2019.

DAX

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2019 - und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage

GodmodeTrader 2019 - Autor: Harald Weygand, Head of Trading)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 12.752,50 EUR
  • -0,04%
22.10.2019, 15:08, Citi Indikation
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (176.915)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten