Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX kurzfristig - Index beginnt sich oben herauszuschieben

GodmodeTrader

DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 11.381,78 Pkt (XETRA)

Der DAX steigt intraday über die Hürde bei 11.330 an. Gut möglich, dass sie das intraday wieder zurücknehmen ... aber immerhin. Es läuft nun die erste Attacke auf die 11.330.

REMINDER: "Steigt der DAX auf Tagesschlusskursbasis überzeugend dynamisch über 11.390 Punkte an, generiert dies ein Kaufsignal in Richtung 11.860 Punkte, wobei bei 11.570 eine zwischengeschaltete Widerstandslinie im Markt liegt".

Auffällig ist, dass viele Charttechniker seit diesem Wochenende ihre Analysen für die Aktienmärkte auf bullisch umstellen. Wenn dies in den zurückliegenden Tagen und Wochen nicht schon geschehen ist. Kalkulieren sie immer wieder einsetzende kurzfristige Rückschläge an den Märkten ein.

Knock-Outs zum DAX

In beiden Richtungen mit Hebel DAX handeln und überproportional partizipieren!

Kurserwartung
DAX-Index wird steigen
DAX-Index wird fallen
Höhe des Hebels

Es ist also gut möglich, dass der prozyklische Ausbruch beginnt, ein Rücksetzer einsetzt und dann das Kursgeschehen weiter nach oben tendiert. S. blauer Prognosepfeil.

Im Fokus liegt zur Wochenmitte die Veröffentlichung des Sitzungsprotokolls des letzten US-Notenbanktreffens. Die Marktteilnehmer erhoffen sich neue Hinweise auf die weitere US-Geldpolitik.

20:00 Uhr: US: Protokoll der geldpolitischen Notenbanksitzung

Beachten Sie, dass bei dem vorliegenden unruhigen Marktumfeld ein Ausbruch durchaus auch wieder verkauft werden kann und ein zweiter Anlauf notwendig wird. Im Worst case kann der Ausbruch auch komplett abgebrochen werden. Als Anleger reagiert man, indem man pro Tradingposition nicht zuviel Kapital einsetzt. Prozyklische Breakouts am besten so handeln, dass zunächst eine erste Testposition eröffnet wird.

Info: Ich habe in den zurückliegenden Tagen auf meinem Guidants Desktop Updates zu Öl, Gold, Silber, Platin, Vectors Gold Miners ETF (GDX), Barrick Gold, BofA/Merryl Lynch, Netflix, Euro, Yen, etc. veröffentlicht. Es lohnt sich, mich gerade auch auf Guidants zu lesen.

23.220 Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.  Auch Sie sind eingeladen, mir kostenlos zu folgen: Bitte hier klicken.

DAX

Traden Sie im Sekundentakt? Oder investieren Sie lieber langfristig? Welche Tools nutzen Sie? Möchten Sie künftig neue Strategien ausprobieren? Über diese und viele weitere Fragen gibt die Trading- und Investmentumfrage Aufschluss. Machen Sie unbedingt mit! Denn wir nutzen die Ergebnisse, um unser Angebot noch besser an Ihre persönlichen Trading-Bedürfnisse anzupassen! Zum Dank schenken wir allen, die die Umfrage abschließen, einen 50 € Gutschein für PROmax. Außerdem können Sie mit etwas Glück einen Reise- oder Amazon-Gutschein gewinnen. Hier geht’s zur Umfrage

BörseGo AG 2019 - Autor: Harald Weygand, Head of Trading)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 11.748,56 EUR
  • +0,72%
19.03.2019, 21:59, Citi Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (186.136)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten