DAX® - "Normalere" Handelsspannen

HSBC
HSBC Daily Trading
 

 

„Normalere“ Handelsspannen

Am vergangenen Freitag hatten wir an dieser Stelle die Bedeutung des jüngsten „swing highs“ bei 10.138 Punkten betont. Nicht dass es einer weiteren Bestätigung bedurft hätte, aber dieses Kursmuster verleiht der DAX®-Schlüsselzone bei rund 10.300 Punkten zusätzlichen Nachdruck. Zur Erinnerung: Auf diesem Niveau fällt das Tief vom Dezember 2018 (10.279 Punkte) mit dem verbliebenen Abwärtsgap vom 12. März (10.138 zu 10.391 Punkte) zusammen. Auch auf Tagesbasis zeigen die deutschen Standardwerte Respekt vor den angeführten Barrieren. So hat der DAX® in den letzten beiden Tagen zwei Innenstäbe ausgebildet, d. h. die Schwankungsbreite ging jeweils spürbar zurück und verblieb innerhalb der Tagesrange vom vergangenen Mittwoch. Während auf der Oberseite weiterhin die o. g. Kumulationszone den entscheidenden Katalysator darstellt, ergibt sich aus diesen „inside days“ für Anleger vor allem eine Orientierungshilfe nach Süden. Werden die jüngsten beiden Tagestiefs bei 9.542/9.526 Punkten unterschritten, dann droht eine Belastungsprobe der jüngsten Aufwärtskurslücke vom 24. März bei 9.102/9.071 Punkten. Ein Schließen dieses Gaps gilt es unbedingt zu vermeiden, denn sonst sind die deutschen „blue chips“ zurück im Krisenmodus.

pfeil-rotDAX® (Daily)
Chart DAX®


Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

 

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu DAX Index

  • 11.393,50 Pkt.
  • +2,17%
25.05.2020, 23:14, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (5.587)