Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX – Seitwärtsbewegung setzt sich fort

onemarkets

Der DAX® zeigte sich gestern daran interessiert, die aktuelle Handelsspanne gen Norden hin zu verlassen. Es blieb allerdings beim Versuch und so fiel der Index heute Morgen wieder unter die 13.000er Marke zurück. Es folgten gähnend langweilige erste 90 Handelsminuten, in denen der Index über eine 20 Punkte-Handelsspanne nicht hinaus kam. Aus charttechnischer Sicht ist dies bislang eine der langweiligsten Handelswochen des Kalenderjahres 2018. Weder Bullen noch Bären können sich aktuell entscheidend in Szene setzen – die Handelsspanne 12.920 auf der Unter- und 13.030 Punkte auf der Oberseite hat unverändert bestand.

So lange kein Ausbruch aus dieser Tradingrange per Stundenschlusskurs gelingt, muss mit einer anhaltenden Seitwärtsbewegung gerechnet werden. Diese Aussage wiederhole ich nun schon seit drei Tagen, es gibt aber auch nicht mehr dazu zu sagen.

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)   Betrachtungszeitraum: 02.05.2018 – 17.05.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)  Betrachtungszeitraum: 01.05.2013 – 17.05.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis/Knock-Out in Pkt.Hebelletzter Bewertungstag
DAX® IndexHW9A8J 25,4310.4755,1029.06.2018
DAX® IndexHX06NH 31,669.8504,1029.06.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 17.05.2018; 10:22 Uhr Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis/Knock Out in Pkt.Hebelletzter Bewertungstag
DAX® IndexHW9AD0 6,7713.65019,3329.06.2018
DAX® IndexHW9XSD3,4613.31038,4629.06.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 17.05.2018; 10:22 Uhr Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Seitwärtsbewegung setzt sich fort erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

countImage_7741365585afd449492f210097701

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt: UniCredit Bank AG
Corporate & Investment Banking
Arabellastr. 12
D-81925 München
E-Mail: onemarkets@unicreditgroup.de
Info-Telefon: +49 (0)89 378-17466
Internet: www.onemarkets.de
Reuters: HVCERT
Bloomberg: HVRP
Expertenprofil
onemarkets Geschäftsführer und Gründer immocation.de

Marco Lücke begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere im Vertrieb zweier IT-Konzerne, wurde mit 28 Jahren Vertriebsleiter und entdeckte früh seine Leidenschaft, Dinge zu vereinfachen und sie vielen Menschen zugänglich zu machen.

Ihm wurde zu dieser Zeit klar, dass finanzielle Absicherung und Vermögensaufbau nur erfolgreich sein kann, wenn man sich selbst darum kümmert. Er arbeitete sich intensiv in das Thema Immobilien als Kapitalanlage ein. Parallel zu seinem Job begann er zusammen mit Stefan Loibl, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen und verfasste das Buch "immocation: Die Do-it-yourself-Rente." Eine Gebrauchsanleitung dafür, wie private Anleger sich mit dem Kauf kleiner vermieteter Wohnungen ihre eigene Rente erschaffen können.

Anfang 2017 entstand so www.immocation.de. Eine Plattform mit vielen kostenlosen Videos, Tools und Kursen. So, dass Einsteiger lernen, passende Immobilien selbst zu finden, zu bewerten, zu finanzieren und erfolgreich als Kapitalanlage zu nutzen.

Stefan Loibl begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere als Finanz-Controller und wurde mit 29 Jahren Finanzleiter bei einem Konzern in der Bau-Branche. Er entwickelte eine ausgeprägte Leidenschaft für Zahlen, Geldanlage und finanzielle Präzision.

Genau diese Leidenschaft half ihm, als er gemeinsam mit Marco Lücke begann, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen. Während dieser Zeit entwickelte er für den Ankauf von Immobilien auch ein Kalkulationstool, das mittlerweile eines der meist genutzten Werkzeuge für private Anleger ist.

Anfang 2017 gründeten die beiden immocation.de. Bereits tausende Kunden finden hier wertvolles Wissen und die passenden Werkzeuge, um eine Wohnung als funktionierende Kapitalanlage zu kaufen.

Kurs zu DAX Index

  • 13.162,00 EUR
  • +0,63%
21.05.2018, 11:22, BNP Paribas Indikation
Zugehörige Produkte
Knockout Call Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HX1KHT 13.160,0000 87,5731,061,40
HX1KHU 13.190,0000 85,9441,511,52
HX1JNF 13.200,0000 80,6381,611,62
weitere Produkte
Knockout Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HX1KHT 13.160,0000 87,5731,061,40
HX1KHU 13.190,0000 85,9441,511,52
HX1JNF 13.200,0000 80,6381,611,62
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (20.740)