Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX – Seitwärtsrange hält an

onemarkets

Der Dax® bewegt sich nach dem Fed- und vor dem EZB-Entscheid weiterhin im charttechnischen Niemandsland zwischen 12.750 und 12.950 Punkten. Die schwach Eröffnung wurde zunächst wieder gekauft und der Index erholt sich bis auf 12.850 Punkte ohne größere Dynamik.

Das Seitwärtsgeplänkel ohne klaren Trend könnte sich bereits heute Nachmittag in Wohlgefallen auflösen oder aber bis zum morgigen dreifachen Verfallstermin andauern. Hier ist weiterhin aktuell nur für Scalper etwas zu holen, nachhaltigere Trendbewegungen sind erst bei einem Ausbruch aus der genannten Spanne zu erwarten.

Da die US-Indizes negativ auf die erwartete Zinserhöhung reagierten könnte dort somit eine längst überfällige Abwärtskorrektur begonnen haben. Dementsprechend wäre auch beim deutschen Börsenbarometer in den kommenden Handelstagen wieder mit Abwärtsdruck zu rechnen.

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)   Betrachtungszeitraum: 31.05.2018 – 14.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)  Betrachtungszeitraum: 01.06.2013 –14.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis/Knock-Out in Pkt.Hebelletzter Bewertungstag
DAX® IndexHW9A8J 23,9410.4755,9729.06.2018
DAX® IndexHX06NH 30,059.8504,3229.06.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 14.06.2018; 10:49 Uhr Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

BasiswertWKNVerkaufspreis in EURBasispreis/Knock Out in Pkt.Hebelletzter Bewertungstag
DAX® IndexHW9AD0 8,2413.65014,9429.06.2018
DAX® IndexHW9XSD4,9813.31023,7929.06.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 14.06.2018; 10:49 Uhr Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Seitwärtsrange hält an erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

countImage_5020758035b22359b43fbe357851496_.gif?publisher=5280195564ef2ed53ca35c746733957&stream=7158264624ef2ed6bb4a95682275435

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt: UniCredit Bank AG
Corporate & Investment Banking
Arabellastr. 12
D-81925 München
E-Mail: onemarkets@unicreditgroup.de
Info-Telefon: +49 (0)89 378-17466
Internet: www.onemarkets.de
Reuters: HVCERT
Bloomberg: HVRP

Kurs zu DAX Index

  • 12.568,38 Pkt.
  • +0,45%
22.06.2018, 16:19, Xetra
Zugehörige Produkte
Knockout Call
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HX2MBK 12.775,0000 49,0333,153,16
HX2QVJ 12.750,0000 45,6072,162,17
HX2M99 12.820,0000 40,3112,812,82
weitere Produkte
Knockout Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HX2MBK 12.775,0000 49,0333,153,16
HX2QVJ 12.750,0000 45,6072,162,17
HX2M99 12.820,0000 40,3112,812,82
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (17.468)