Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dax startet mit Verlusten

Reuters

Frankfurt (Reuters) - Am letzten Handelstag des Tages ist der Dax mit Verlusten gestartet.

Der deutsche Leitindex verlor 0,3 Prozent auf 10.824 Zähler. Seit Anfang Januar kommt der Dax auf ein Plus von rund zehn Prozent und steuert damit auf den vierten Jahresgewinn in Folge zu. Das ist die längste Serie seit einem knappen Jahrzehnt. Gehandelt wird am Mittwoch nur bis 14:00 Uhr.

Zu den größten Gewinnern im Dax zählten die Aktien von HeidelbergCement und der Lufthansa mit einem Plus von 0,6 und 0,3 Prozent. Vonovia und Fresenius verloren dagegen jeweils 0,7 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu HeidelbergCement Aktie

  • 89,99 EUR
  • +0,86%
15.12.2017, 17:35, Xetra
Knock-Out Call auf HeidelbergCement Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW8U25 open end 84,2500 9,7810,890,92
HW8JX6 86,0000 19,5620,440,46
HW8ZDN 88,0000 34,6100,240,26
weitere Produkte
Knock-Out Put auf HeidelbergCement
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU57DL open end 96,0000 9,9980,870,90
HU53FG open end 94,0358 19,9970,420,45
HW94N5 91,0000 59,9910,120,15
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu HeidelbergCement

HeidelbergCement auf übergewichten gestuft
kaufen
16
halten
11
verkaufen
4
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf HeidelbergCeme... (13.413)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "HeidelbergCement" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten