DAX startet über 11.000 Punkten: SMA Solar, Daimler und Deutsche Bank im Fokus

DER AKTIONÄR

Weitere kräftige Kursgewinne an Chinas Börsen und die Hoffnung auf ein gutes Ende des Griechen-Dramas treiben die deutschen Aktienindizes am Freitag kräftig nach oben. Der Broker IG taxierte den Dax zwei Stunden vor Börsenstart 1,92 Prozent höher auf 11.208 Punkte. "Griechenland hat seine Sparvorschläge nach Brüssel geschickt und kurz vor Toresschluss nun wohl doch einigen Schlüsselreformen inklusive Steuererhöhungen zugestimmt", begründete Portfoliomanager Stefan de Schutter von Alpha Wertpapierhandel die gute Stimmung an den Börsen. Nach dem Eingang der neuen Reformliste aus Athen müssen jetzt die EU-Kommission, Europäische Zentralbank (EZB) und der Internationale Währungsfonds (IWF) die Vorschläge prüfen. 

Die Wall Street hat am Donnerstag einen Teil ihrer Vortagesverluste wett gemacht. Für Erleichterung sorgte vor allem die Gegenbewegung am zuletzt massiv eingebrochenen chinesischen Aktienmarkt. Die Hoffnung auf eine deutlichere Erholung der US-Indizes zum Auftakt der Berichtssaison verpuffte jedoch schnell.

Nachdem die griechische Regierung ihre Reformvorschläge an die Gläubiger gesandt hat, liegt der Euro am Freitagmorgen leicht im Plus. Die Gemeinschaftswährung stieg im Vergleich zum späten New Yorker Handel leicht auf 1,1098 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,1054 US-Dollar festgelegt. Der Dollar kostete damit 0,9047 (0,9071) Euro.

Die Ölpreise sind am Freitag weiter gestiegen. Händler nannten starke Kursgewinne an der chinesischen Börse und die feststeckenden Gespräche über das iranische Atomprogramm als Grund. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August kostete am Morgen 59,17 US-Dollar. Das waren 56 Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 54 Cent auf 53,32 Dollar.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Weitere News

weitere News
Weitere DER AKTIONÄR-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten