DAX® - U-Turn als Belastungsfaktor

HSBC
HSBC Daily Trading

U-Turn als Belastungsfaktor

Nach dem erfolgreichen Test der zuletzt hart umkämpften Schlüsselzone bei 13.800 Punkten hat der DAX® gestern Morgen die jüngste Abwärtskurslücke schließen können. Bei 14.051 Punkten verließ die Marktteilnehmer allerdings der Mut. Deutliche Gewinnmitnahmen sorgen sogar für einen Tagesschlusskurs deutlich unter der Marke von 14.000 Punkten. Per Saldo entsteht ein intraday-reversal, welches einen faden Beigeschmack bei Investoren hinterlässt. Vor diesem Hintergrund müssen Investoren heute mit einer erneuten Belastungsprobe der eingangs angeführten Bastion aus dem Tief vom 10. Februar (13.830 Punkte), der 50-Tages-Linie (akt. bei 13.813 Punkten) sowie dem alten Rekordhoch vom Februar 2020 bei 13.795 Punkten rechnen. Es gilt unverändert diese Kernhaltezone per heutigem Monatsultimo nicht nachhaltig zu verletzen. Doch es gibt auch einen möglichen Ausweg, denn noch ein anderer Aspekt ist derzeit interessant: Die deutschen Standardwerte bilden seit ihrem Allzeithoch vom 8. Februar bei 14.169 Punkten erneut eine Konsolidierungsflagge aus (siehe Chart). Eine „bullishe“ Auflösung der Formation würde die aktuelle Gefahr bannen und dem DAX® zurück in die Erfolgsspur verhelfen.

DAX® (Daily)

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²

5-Jahreschart DAX®

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu DAX Index

  • 15.255,33 Pkt.
  • +0,30%
15.04.2021, 17:55, Xetra
Knock-Out Call
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TT6RAJ 15.125,0000 80,7161,982,00 Anzeigen
TT6RAH 15.100,0000 72,3002,182,20 Anzeigen
TT6RAG 15.075,0000 64,3682,432,45 Anzeigen
weitere Produkte
Knock-Out Put
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
TT59T3 15.400,0000 84,7511,721,74 Anzeigen
TT6D4Q 15.400,0000 81,1451,791,81 Anzeigen
TT6P2Y 15.400,0000 80,2911,811,83 Anzeigen
weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (7.005)