Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dax vor Fed-Entscheid kaum verändert erwartet

Reuters

Frankfurt (Reuters) - Kurz vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank werden sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt wohl kaum aus der Deckung wagen.

Der Dax wird Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Mittwoch zum Handelsstart auf der Stelle treten. Am Dienstag hatte er kaum verändert bei 12.372,61 Punkten geschlossen.

Eine Zinssenkung der Federal Reserve um einen viertel Prozentpunkt am Abend gilt unter Börsianern als sicher. Viele setzen zudem darauf, dass Notenbank-Chef Jerome Powell weitere Schritte bis zum Jahresende signalisieren wird. Dabei sei eine weitere Lockerung der Geldpolitik unnötig, kritisierte Etsy Dwek, Chef-Anlagestrategin beim Vermögensverwalter Natixis. "Das Wachstum in den USA verlangsamt sich zwar, dürfte sich aber bei rund zwei Prozent stabilisieren. Den Verbrauchern geht es gut. Der Arbeitsmarkt floriert. Der Wohnungsbau profitiert von niedrigeren Zinsen."

Schlusskurse europäischer Indizes Stand

am vorangegangenen Handelstag

Dax 12.372,61

Dax-Future 12.369,00

EuroStoxx50 3.521,26

EuroStoxx50-Future 3.520,00

Schlusskurse der US-Indizes am Stand Veränderung

vorangegangenen Handelstag

Dow Jones 27.110,80 +0,1 Prozent

Nasdaq 8.186,02 +0,4 Prozent

S&P 500 3.005,70 +0,3 Prozent

Asiatische Indizes am Mittwoch Stand Veränderung

Nikkei 21.968,98 -0,2 Prozent

Shanghai 2.988,63 +0,4 Prozent

Hang Seng 26.783,96 +0,0 Prozent

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu DAX (NET RETURN) (EUR) Index

  • 1.144,92 Pkt.
  • -0,16%
18.10.2019, 17:45, Xetra

Zugehörige Derivate auf DAX (NET RETU... (2)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX (NET RETURN) (EUR)" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX (NET RETURN) (EUR)" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten