Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne - IWF erwartet schwere Rezession

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag angesichts düsterer Konjunkturprognosen zugelegt. Der für den deutschen Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Nachmittag um 0,36 Prozent auf 171,38 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel auf minus 0,39 Prozent.

Eine pessimistische Prognose des Internationalen Währungsfonds (IWF) stützte die als sicher geltenden Staatsanleihen. Die Wirtschaftsleistung werde in diesem Jahr in der Eurozone um 7,5 Prozent schrumpfen. In Deutschland soll die Wirtschaft demnach im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent zurückgehen, in Italien sogar um 9,1 Prozent. Noch im Januar hatte der IWF für die Eurozone für 2020 ein Wachstum von 1,3 Prozent prognostiziert. Er zeigt sich mit seinen Prognosen pessimistischer als andere Institutionen.

Zudem zeigte die Entwicklung von Anleihen aus Südeuropa die anhaltend hohe Verunsicherung. Besonders deutlich legten die Renditen in Italien zu. In der zehnjährigen Laufzeit stieg die Rendite um 0,19 Prozentpunkte auf 1,776 Prozent. Der italienische Premierminister Giuseppe Conte hält das zuletzt beschlossene EU-Hilfspaket für unzureichend und fordert weiterhin Corona-Bonds. Auf den europäischen Rettungsfonds ESM wolle man in Italien nicht zurückgreifen.

"Auch wenn sich die Euro-Finanzminister bei ihrem verlängerten Treffen auf einen Kompromiss für die Finanzierung von Nothilfeprogrammen einigen konnten, dürften die Sorgen vor einer erneuten Eurokrise anhalten", kommentierten Volkswirte der Dekabank. Ihrer Einschätzung nach dürften die Maßnahmen nichts daran ändern, dass die italienische Schuldenquote auf ein Niveau ansteigen dürfte, das mit einem Investmentgrade-Rating unvereinbar sei./jsl/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu FUTURE PLC Aktie

  • 1.942,00 GBp
  • -0,71%
30.09.2020, 17:35, London Stock Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu FUTURE PLC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten