Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Anleihen: Kursgewinne

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen habe am Dienstag etwas zugelegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,09 Prozent auf 162,58 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank auf 0,36 Prozent.

Die etwas hinter den Prognosen zurückgebliebenen Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stützten die Anleihen ein wenig. Der Indikator legte im Oktober um 0,6 Punkte auf 17,6 Zähler zu. Volkswirte hatten einen deutlicheren Anstieg auf 20,0 Punkten erwartet.

Nach Einschätzung des Chefvolkswirts der VP Bank, Thomas Gitzel, sollte die Tatsache, dass die ZEW-Daten für Oktober die Erwartungen verfehlt haben, nicht überbewertet werden. "Nichtsdestotrotz legt das Stimmungsbarometer zu - und darauf kommt es an", sagte Gitzel. Seiner Einschätzung nach bleibt die konjunkturelle Situation "äußerst solide".

Am Nachmittag stehen in den USA noch Zahlen zur Industrieproduktion und zur Hauspreisentwicklung auf dem Kalender./jsl/jkr/zb

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu BUND FUTURE (BNP INDICATI... Index

  • 162,88 EUR
  • -0,12%
24.11.2017, 13:52, außerbörslich
CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "BUND FUTURE (BNP INDICATION)" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "BUND FUTURE (BNP INDICATION)" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten