Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Anleihen steigen deutlich - Kurseinbruch an Aktienmärkten stützt

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag vor dem Hintergrund starker Verluste an den Aktienmärkten mit kräftigen Kursgewinnen in den Handel gestartet. Am Morgen legte der Euro-Bund-Future , der die Kursbewegung beschreibt, um 0,30 Prozent auf 158,60 Punkte zu. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel im Gegenzug um 0,05 Prozentpunkte auf 0,50 Prozent.

Seit dem Vorabend werden führende Aktienmärkte von einer starken Verkaufswelle unter Druck gesetzt. Ein Kursrutsch in New York war über Nacht nach Asien übergeschwappt. Auch am Frankfurter Aktienmarkt wird am Morgen mit Verlusten gerechnet.

Die Aussicht auf weiter steigende Zinsen in den USA und die Sorge vor einer neuen Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China trieb die Anleger am Morgen in vergleichsweise sichere Anlagen wie deutsche Bundesanleihen. Nach Einschätzung von Anleiheexperten der Commerzbank bleibt abzuwarten, ob es sich bei dem Aktieneinbruch um eine "gesunde Korrektur" oder um "die Spitze des Eisbergs" handelt.

Gegen den allgemeinen Markttrend entwickelten sich dagegen die Staatsanleihen aus Italien. Hier gab es am Morgen vor dem Hintergrund der Querelen um den geplanten Staatshaushalt erneut Kursverluste. Im Gegenzug stieg die Rendite für zehnjährige italienische Papiere um 0,03 Prozentpunkte auf 3,53 Prozent./jkr/men

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BUND FUTURE (BNPP INDICAT... Index

  • 159,34 EUR
  • -0,35%
19.10.2018, 22:03, außerbörslich
CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "BUND FUTURE (BNPP INDICATION)" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "BUND FUTURE (BNPP INDICATION)" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten