Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Umlaufrendite minus 0,32 Prozent

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag zur Kasse gefallen. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von minus 0,33 Prozent am Vortag auf minus 0,32 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

Unter den Bundeswertpapieren gab es 46 Verlierer mit Kursverlusten von bis zu 2,17 Prozentpunkten. Dem standen 17 Gewinner mit Zuschlägen von bis zu 0,38 Prozentpunkten gegenüber. Die Bundesbank kaufte per Saldo Anleihen im Wert von 0,2 Millionen Euro.

Der Rentenindex Rex stieg um 0,06 Prozent auf 143,07 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen./jkr/bgf/stk

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 9.547,12 Pkt.
  • -5,25%
27.03.2020, 21:59, Citi Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (171.192)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten