Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DEUTSCHE BANK - Aktie startet wieder durch!

GodmodeTrader
Deutsche Bank AG - WKN: 514000 - ISIN: DE0005140008 - Kurs: 6,734 € (XETRA)

Für Trader und Anleger in der Deutschen-Bank-Aktie tickt momentan die Uhr. Die Kursgewinne gestern und heute im frühen Freitagshandel waren für diese unheimlich wichtig. Der Supportbereich um 6,50 EUR konnte so bestätigt werden und damit wahren sich die Bullen ihre Chancen. Dies bezieht sich nicht nur auf die kurzfristige Ebene, sondern auch auf die mittelfristige. Hier arbeitet man seit Monaten an einem potentiellen Boden in Form einer steigenden Dreiecksformation. Dieses Kursmuster kam jüngst unter Druck. Aktuell entspannt sich die Lage wieder etwas.

Neue Kaufwelle gestartet?

Aus technischer Sicht eröffnet sich in der Deutschen-Bank-Aktie die Möglichkeit einer kurzfristigen Kaufwelle. Im Idealfall kann mit dieser der Widerstandsbereich bei 7,25 bis ca. 7,50 EUR angelaufen werden. Dort stünde eine nächste, in diesem Fall auch mittelfristige Entscheidung an. Für eine Vollendung des Bodens müsste der dortige Widerstand nachhaltig gebrochen werden.

Was man als Käufer momentan nicht mehr sehen möchte, ist ein Rückfall auf ein neues Tief. Sollte der aktuelle Rallyversuch scheitern und die Kurse fallen in den nächsten Tagen wieder unter 6,40 EUR zurück, drohen weitere Kursverluste. Damit wäre auch ein Anlaufen der zentralen Unterstützungszone bei 5,80 EUR einzuplanen.

Knock-Outs zur Deutsche Bank Aktie

In beiden Richtungen mit festem Hebel Deutsche Bank handeln und überproportional partizipieren!

Kurserwartung
Deutsche Bank-Aktie wird steigen
Deutsche Bank-Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Eine Plattform für alles - auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!

Mit einem Test des dortigen Support würde zudem die steigende Dreiecksformation Geschichte sein. Damit würden gleichzeitig auch die mittelfristigen Chancen der Bullen abnehmen, da diese Formation inhaltlich bullischer als die dann erkennbare große Range zu werten ist. Trotzdem bestehen natürlich auch dann noch im Supportbereich bei 5,80 EUR Stabilisierungschancen, um zumindest die angesprochene Range zu halten. Wenn auch dies nicht gelingt, dürfte es eine Stopplosswelle in der Aktie geben.

Deutsche Bank Aktie

GodmodeTrader 2019 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 6,44 EUR
  • -0,37%
05.12.2019, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 13.054,80 Pkt.-0,65%

onvista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf halten gestuft
kaufen
4
halten
44
verkaufen
38
51% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 6,49 €.
alle Analysen zu Deutsche Bank
Weitere GodmodeTrader-Newsalle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (22.801)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Bank" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten