Deutsche Bank: Journalist Eigendorf wird neuer Konzernsprecher

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Zuge ihres Konzernumbaus bekommt die Deutsche Bank auch einen neuen Konzernsprecher. Den Posten übernimmt der Journalist Jörg Eigendorf. Er ist bislang Leiter des Investigativ-Teams und Mitglied der Chefredaktion der Mediengruppe "Welt/N24". Wie die Bank am Sonntag mitteilte, übernimmt Eigendorf die Aufgabe zum 1. April 2016 von Thorsten Strauß. Strauß verantworte künftig weltweit das Kultur-, Kunst und Sport-Engagement der Bank inklusive der umfangreichen Kunstsammlung./hoe/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 7,81 EUR
  • -0,17%
04.08.2020, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 12.600,87 Pkt.-0,36%

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf untergewichten gestuft
kaufen
0
halten
39
verkaufen
29
57% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 7,84 €.
alle Analysen zu Deutsche Bank
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (18.537)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Bank" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten