Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank senkt Qiagen auf 'Hold' und Ziel auf 29 Euro

Deutsche Bank

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Qiagen nach mehreren Unternehmensmeldungen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 47 auf 29 Euro gesenkt. Es gebe zu viele Unsicherheiten beim Gendiagnostik- und Biotech-Unternehmen, begründete Analyst Falko Friedrichs die Abstufung in einer am Mittwoch vorgelegten Studie. Risiken überlagerten die Vorteile. Dabei verwies er auf verfehlte Umsatzerwartungen an das dritte Quartal, den Rücktritt des Chefs und die Restrukturierung von Geschäftssparten./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.10.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.10.2019 / 16:21 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu QIAGEN N.V. Aktie

  • 28,49 USD
  • +1,10%
18.10.2019, 22:04, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 12.633,60 Pkt.-0,16%
GMT Aktie n.a.n.a.

onvista Analyzer zu QIAGEN N.V.

QIAGEN N.V. auf übergewichten gestuft
kaufen
9
halten
19
verkaufen
1
31% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 25,51 €.
alle Analysen zu QIAGEN N.V.

Zugehörige Derivate auf QIAGEN N.V. (1.808)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten