Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank senkt Ziel für Philips auf 47 Euro - 'Buy'

Deutsche Bank

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Philips nach vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal und einer Senkung der Margenziele von 49 auf 47 Euro reduziert, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Medizintechniker habe die Erwartungen verfehlt und mit den neuen Prognosen enttäuscht, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Unternehmen sei zu optimistisch gewesen mit Blick auf die ergriffenen Maßnahmen zur Abfederung der Zoll-Auswirkungen. Der Anlagehintergrund sei aber intakt./ajx/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.10.2019 / 06:30 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Philips Aktie

  • 39,15 EUR
  • +0,06%
16.10.2019, 17:35, Euronext Amsterdam

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 12.670,11 Pkt.+0,31%
GMT Aktie n.a.n.a.

onvista Analyzer zu Philips

Philips auf übergewichten gestuft
kaufen
23
halten
8
verkaufen
0
74% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 38,57 €.
alle Analysen zu Philips

Zugehörige Derivate auf Philips (3.387)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Philips" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten