Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank zahlt Xchanging aus

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 17.5.2013

bn Frankfurt - Neun Jahre nach Auslagerung ihrer Wertpapierabwicklung an den britischen Dienstleister Xchanging holt die Deutsche Bank diese Aktivitäten in den Konzern zurück. Für 40,5 Mill. Euro kauft sie Xchanging dessen Anteil von 51% am Joint Venture "Xetb" ab, der Holding-Gesellschaft der Xchanging Transaction Bank GmbH, wie sie mitteilt. Die Aufsichtsbehörden und die Aktionäre von Xchanging müssen der Transaktion zustimmen. Nach Abschluss der Transaktion werde die Deutsche Bank alleiniger Eigentümer der Xchanging Transaction Bank sein und damit die unternehmerische Führung übernehmen, wird mitgeteilt. Eine Reduktion der ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten