Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank zementiert Einfluss auf Vermögensverwaltung nach Börsengang

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank wird auch nach dem geplanten Börsengang ihrer Vermögensverwaltung das Zepter fest in der Hand halten. Die Deutsche Asset Management werde in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien umgewandelt, teilte das Frankfurter Geldhaus am Dienstag mit. Diese vor allem bei börsennotierten Familienunternehmen beliebte Rechtsform erlaubt dem Alteigentümer eine weitgehende Kontrolle, auch wenn sein Anteil am Unternehmen sinken sollte.

Die Deutsche Bank begründete den Schritt in erster Linie damit, dass die Einflussmöglichkeiten zur Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Vorgaben gewahrt blieben. Momentan ist die Deutsche Asset Management - die künftig komplett unter ihrer Fondsmarke DWS auftreten wird - eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Bank. Bis spätestens Anfang 2019 will das Institut aber einen Minderheitsanteil der Gesellschaft an die Börse bringen.

Die Umwandlung in eine GmbH & Co. KGaA wird im ersten Quartal 2018 vollzogen. Vorsitzender des Aufsichtsrats wird Deutsche-Bank-Rechtsvorstand Karl von Rohr. Dem zwölfköpfigen Gremium werden darüber hinaus fünf bis sechs unabhängige Mitglieder, vier Arbeitnehmervertreter sowie weitere Vertreter der Anteilseigner angehören.

"Unsere künftige Rechtsform unterstreicht die nachhaltige Verbundenheit der Deutschen Bank mit unserem Geschäft und gewährt gleichzeitig die notwendige operative Eigenständigkeit, um unseren Wachstumskurs voranzutreiben", erklärte Deutsche-AM-Chef Nicolas Moreau./das/stw/men

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 16,54 EUR
  • +1,06%
15.12.2017, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

DAX 13.103,56 Pkt.+0,27%
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Deutsche Bank Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW8MWL open end 14,9322 9,6981,691,71
HW91XV 15,8000 19,5110,820,85
HW91TW open end 16,0046 25,5150,620,65
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Deutsche Bank
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU8V46 open end 16,7000 9,6981,691,71
HW4PFW 17,3000 19,7440,820,84
HW4PFP 16,6000 118,4640,110,14
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf halten gestuft
kaufen
8
halten
11
verkaufen
11
36% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 16,73 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (22.659)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten