Deutsche Börse ändert S-Dax-Besetzung: Rhön muss gehen - Tele Columbus kommt

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse mischt außerplanmäßig die Zusammensetzung des S-Dax neu. Infolge der Übernahme von Rhön-Klinikum durch Asklepios Kliniken falle der Rhön-Streubesitz unter 10 Prozent, teilte die Deutsche Börse am Donnerstagabend. In der Folge werde Rhön gemäß der Regeln zum 14. Juli aus dem S-Dax genommen. Nachrücker werde Tele Columbus, hieß es weiter. Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der DAX-Indexfamilie ist der 3. September./stk

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TELE COLUMBUS AG Aktie

  • 3,62 EUR
  • +1,11%
14.08.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu TELE COLUMBUS AG

TELE COLUMBUS AG auf halten gestuft
kaufen
4
halten
6
verkaufen
0
60% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 3,63 €.
alle Analysen zu TELE COLUMBUS AG
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf TELE COLUMBUS ... (138)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten