Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Post: Erster Van mit Brennstoffzelle geht in Serienproduktion – Nächster Erfolg für die Wasserstoff-Antriebstechnologie

onvista
Deutsche Post: Erster Van mit Brennstoffzelle geht in Serienproduktion – Nächster Erfolg für die Wasserstoff-Antriebstechnologie

Der Bonner Logistik-Konzern wird grüner. Auch die Deutsche Post setzt in Zukunft bei ihren StreetScootern auf die Brennstoffzelle. Damit wird die umweltfreundliche Antriebslösung immer mehr salonfähig. Besonders weil ein Vorteil ganz besonders für die nue Einführung hervorgehoben wird: Die Reichweite

Der neue „H2 Panel Van“ sei der erste serienmäßige 4,25 Tonnen-Elektrotransporter, dessen Antrieb von einer Brennstoffzelle mit zusätzlicher Energie versorgt wird und dadurch Reichweiten von bis zu 500 Kilometern erzielen kann, teilte die Post am Freitag mit. Die Express-Sparte des Konzerns habe in einem ersten Schritt 100 der Transporter bestellt, deren Auslieferung im kommenden Jahr beginnen solle. Der neue Transporter basiere auf dem StreetScooter-Modell Work XL, das der Konzern bereits in der Zustellung einsetzt. DHL Express werde das neue Fahrzeug vorerst exklusiv nutzen.

Brennstoffzelle oder Batterie

Mit den neuen Fahrzeugen, die ab 2020 bei der Post zum Einsatz kommen, stellt sich wieder die Frage nach der richtigen Antriebstechnologie. Während die großen Automobilhersteller weiterhin auf die Elektromobilität setzen, gehen viele kleinere Unternehmen einen anderen Weg. Sie setzen auf die Brennstoffzelle. Besonders das Argument der Reichwerte spielt hierbei eine immer wichtige Rolle. 500 Kilometer hört sich schon mal nicht schlecht an. Besonders, da es sich ja um einen Transporter handelt. Wir dürfen also gespannt sein, wann der erste große Autobauer aufgrund der Rechweite vielleicht doch umschwenkt.

Gleiche Frage wie bei den E-Flitzern der Post

Ein Verkauf außerhalb des Unternehmens sei derzeit nicht geplant. Dies sei aber in Zukunft denkbar, sagte ein Sprecher. StreetScooter, ein Startup aus dem Umfeld der Technischen Hochschule in Aachen, etabliert sich seit seiner Übernahme durch die Post 2014 als Spezialist für einfache, kostengünstige E-Transporter. Für die Post kurven bereits über 9000 der Elektro- Lieferwagen durch die Republik. Jetzt kommen 100 Fahrzeuge mit Brennstoffzellen hinzu. Die Aktie der Deutschen Post wird zwar nicht von der heutigen Nachricht angetrieben, dass Image dürfte davon aber deutlich profitieren.

Von Markus Weingran

DAS WICHTIGSTE DER BÖRSENWOCHE – IMMER AM WOCHENENDE PER E-MAIL

Zum Wochenende die Top Nachrichten und Analysen der Börsenwoche!

Hier anmelden >>

Foto: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Post Aktie

  • 28,10 EUR
  • -0,79%
25.06.2019, 17:35, Xetra
Traden für 0 €*!

Beim Kauf eines Zertifikats, eines Optionsscheins oder einer Anleihe von HVB onemarkets. *Mehr Infos...

Aktienanleihen
WKNFälligkeitKupon p.a.Seitw.R. p.a.GeldBrief
VA46NB 4,60014,11197,8398,05
VF47W3 10,00021,33592,6692,97
VF47W0 12,50026,68591,0591,42
weitere Produkte
Traden für 0 €*!

Beim Kauf eines Zertifikats, eines Optionsscheins oder einer Anleihe von HVB onemarkets. *Mehr Infos...

Bonuszertifikate
WKNFälligkeitBarriereMax. ErtragGeldBrief
VF3NDC 31,0900+6,03%29,2629,32
VF57KY 32,0000+8,73%29,3729,43
weitere Produkte
Traden für 0 €*!

Beim Kauf eines Zertifikats, eines Optionsscheins oder einer Anleihe von HVB onemarkets. *Mehr Infos...

Knock-Out Long
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VF6MHR 22,5000 4,7985,615,85
VF39XV 25,5000 9,8492,612,85
VF6RXW 26,2500 13,3711,862,10
weitere Produkte
Traden für 0 €*!

Beim Kauf eines Zertifikats, eines Optionsscheins oder einer Anleihe von HVB onemarkets. *Mehr Infos...

Knock-Out Short
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VF39XE 33,5000 4,9505,435,67
VF5K5W 30,7500 9,6462,672,91
VF5M80 29,7500 14,6191,681,92
weitere Produkte

onvista Analyzer zu Deutsche Post

Deutsche Post auf übergewichten gestuft
kaufen
55
halten
15
verkaufen
1
77% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 28,05 €.
alle Analysen zu Deutsche Post

Zugehörige Derivate auf Deutsche Post (14.838)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Post" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten