Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Wirtschaft stärker

J.P. Morgan AM
54193690759677a0ba3c76478712998

Expertenmeinung

Deutsche Wirtschaft stärker

Die deutsche Wirtschaftsleistung hat im 4. Quartal 2018 mit einem Wachstum von 0,0 Prozent nur stagniert. Diese Zahl jedoch übertreibt die Schwäche der Konjunktur. Denn der private Konsum legte gegenüber Vorquartal um 0,2 Prozent zu, der staatliche Konsum wuchs um 1,6 Prozent, die Investitionen stiegen um 0,9 Prozent.

Dass trotz dieser positiven Wachstumsbeiträge das Bruttoinlandsprodukt (BIP) per Saldo nur stagnierte, lag am Lagerabbau, der 0,6 Prozent vom Wirtschaftswachstum abzog. Zur Erklärung: Wenn Unternehmen „auf Halde“ produzieren, lässt diese Produktion das BIP zunächst steigen. Wenn anschließend die Lager abverkauft werden, wird dies vom BIP-Wachstum wieder abgezogen, um Doppelzählungen zu vermeiden.

JPMorgan Investment Funds - Global Income Fund
Anteilklasse A (div) - EUR
WKN A0RBX2
Wesentliche Anlegerinformationen

JPMorgan Investment Funds - Global Income Conservative Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A2AN87
Wesentliche Anlegerinformationen

Erfahren Sie mehr über regelmäßige Ertragschancen unter www.jpmorganassetmanagement.de/Income.

 

News-Archiv

weitere News

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 11.731,69 EUR
  • +0,58%
19.03.2019, 11:26, Citi Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (183.951)