Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Devisen: Euro gibt Gewinne überwiegend wieder ab

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag seine zeitweise deutlichen Gewinne fast vollständig wieder verloren. Im New Yorker Handel notierte die Gemeinschaftswährung mit 1,0721 US-Dollar merklich niedriger als im europäischen Nachmittagsgeschäft, als mäßige Konjunkturdaten aus den USA die Erwartungen an steigende US-Zinsen gedämpft und den Dollar so geschwächt hatten. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,0745 (Mittwoch: 1,0725) US-Dollar festgesetzt./gl/he

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Dollarkurs Devisen

  • 0,84 EUR
  • -0,18%
23.11.2017, 04:34, außerbörslich
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf Dollarkurs (2)

Derivate-Wissen

Sie möchten in steigende Devisenkurse investieren?

Mit Call Optionsscheinen können Sie auf steigende Kurse setzen.

Erfahren Sie mehr zu Optionsscheinen