Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1033 US-Dollar

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1033 (Freitag: 1,1027) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9064 (0,9069) Euro.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,89275 (0,89635) britische Pfund, 118,01 (118,01) japanische Yen und 1,0923 (1,0928) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl

Kurs zu US46639D1037 Aktie

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,

onvista Analyzer zu US46639D1037

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten