Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Devisen: Eurokurs wenig verändert

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag kaum bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1356 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Donnerstagnachmittag auf 1,1371 Dollar festgesetzt.

Damit konnten Aussagen von EZB-Präsident Mario Draghi vom Vortag den Euro nicht weiter belasten. Nach der Zinssitzung der Notenbank hatte sich Draghi vor der Presse etwas weniger zuversichtlich für die weitere konjunkturelle Entwicklung in der Eurozone gezeigt.

Im weiteren Tagesverlauf richtet sich der Fokus am Devisenmarkt wieder stärker auf Konjunkturdaten. Am Vormittag werden Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone und am Nachmittag zur Industrieproduktion in den USA veröffentlicht, die jeweils für neue Impulse im Handel mit dem Euro sorgen könnten./jkr/stw

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dollarkurs Devisen

  • 0,87 EUR
  • -0,03%
21.01.2019, 18:40, außerbörslich

Derivate-Wissen

Wissen Sie, auf welches Währungspaar die meisten Produkte (Derivate) existieren?

Die Emittenten bieten im Schnitt ca. 13.000 Derivate auf den Wechselkurs Euro/Dollar am Markt an.

Erfahren Sie mehr