Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Devisen: Eurokurs wenig verändert

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Dienstag kaum bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1218 US-Dollar gehandelt und damit nahezu zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Montagnachmittag auf 1,1215 Dollar festgesetzt.

Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel am Devisenmarkt. Im Tagesverlauf stehen keine wichtigen Konjunkturdaten auf dem Programm, an denen sich die Anleger orientieren könnten. Am Markt richtet sich die Aufmerksamkeit bereits zunehmend auf die Anhörung des US-Notenbankpräsidenten Jerome Powell vor dem US-Kongress, die am Mittwoch beginnt. Von der Anhörung erhoffen sich die Anleger Hinweise auf die künftige Geldpolitik in den USA./jkr/stk

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dollarkurs Devisen

  • 0,89 EUR
  • +0,06%
21.07.2019, 22:49, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 27.154,20 Pkt.-0,25%

Derivate-Wissen

Wussten Sie, dass man auch von fallenden Devisenkursen profitieren kann?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie auch auf fallende Kurse setzen.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten