DGAP-Adhoc: ALBIS Leasing passt Prognose für 2021 an (deutsch)

EQS GROUP

ALBIS Leasing passt Prognose für 2021 an

^ DGAP-Ad-hoc: ALBIS Leasing AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung ALBIS Leasing passt Prognose für 2021 an

02.12.2021 / 17:57 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorstand hat im Rahmen einer Überprüfung der Prognose für 2021 die zugrundeliegenden Wertansätze für Ausfallrisiken, Vermögensgegenstände und Forderungen aus Vorjahren überprüft.

Aus einer heute abgeschlossenen Neubewertung ergibt sich eine Anpassung des Prognoserahmens für das Jahr 2021 für das IRFS-Ergebnis vor Steuern von bisher 2,0 bis 2,5 Mio. Euro auf 0,5 Mio. bis 1,0 Mio. Euro. Der Prognoserahmen für das HGB-Ergebnis vor Steuern sinkt von 2,3 bis 2,8 Mio. Euro ebenfalls auf 0,5 Mio. bis 1,0 Mio. Euro.

Die Neubewertung ist wesentlich geprägt von der wiederaufflammenden COVID 19-Krise, Abschreibungsbedarf auf IT-Projektkosten und Wertberichtigungen für offene Alt-Forderungen aus den Vorjahren. Um mittelfristig möglichst bessere Ergebnisse generieren zu können, wird der Vorstand ein Transformationsprojekt initiieren.


02.12.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: ALBIS Leasing AG Ifflandstraße 4 22087 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0) 40-808 100-100 Fax: +49 (0) 40-808 100-179 E-Mail: info@albis-leasing.de Internet: www.albis-leasing.de
ISIN: DE0006569403
WKN: 656940 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1253896

Die ALBIS Leasing Gruppe ist seit über 30 Jahren erfolgreich am Leasingmarkt tätig. Der in Hamburg ansässige Konzern ist banken- und herstellerunabhängig und unterstützt deutschlandweit Kleinunternehmer und Mittelständler bei den Finanzierungen ihrer Geschäftsvorhaben. Etwa 130 Mitarbeiter, darunter über 50 spezialisierte Vertriebsmitarbeiter, beraten und betreuen Unternehmen verschiedener Branchen zu Leasing, Mietkauf, E-Commerce-Lösungen und Rahmenverträgen. Im Laufe der Jahre hat ALBIS zu zahlreichen Neuerungen in der Leasingbranche beigetragen, u.a. mit dem ausgezeichneten ALBIS Leasing Portal zur digitalen Abwicklung von Leasinggeschäften. Innovationskraft, Nachhaltigkeit und Kundennähe gehören zu den Leitwerten der ALBIS Leasing Gruppe. Nicht umsonst zählt das Unternehmen zu den TOP-Leasinggesellschaften in Deutschland.

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1253896 02.12.2021 CET/CEST

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.

Kurs zu ALBIS LEASING AG Aktie

  • 3,00 EUR
  • -0,66%
21.01.2022, 22:02, Tradegate

onvista Analyzer zu ALBIS LEASING AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ALBIS LEASING AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten