Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-Adhoc: AlzChem Group AG passt Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 leicht an, bestätigt jedoch die Ergebnisprognose (deutsch)

EQS GROUP

AlzChem Group AG passt Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 leicht an, bestätigt jedoch die Ergebnisprognose

^ DGAP-Ad-hoc: AlzChem Group AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung AlzChem Group AG passt Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 leicht an, bestätigt jedoch die Ergebnisprognose

08.11.2019 / 14:34 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AlzChem Group AG passt Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 leicht an, bestätigt jedoch die Ergebnisprognose

Trostberg, 8. November - Angesichts eines zunehmend herausfordernden konjunkturellen Umfelds passt die AlzChem Group AG ihre Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 leicht an. Die Gesellschaft geht nunmehr davon aus, einen Umsatz von 375 - 385 Mio. EUR (gegenüber bisher prognostizierten 389,9 - 398,9 Mio. EUR) zu erwirtschaften. Damit wird der Umsatz 2019 voraussichtlich das Vorjahresniveau von 375,2 Mio. EUR erreichen oder leicht übertreffen.

Hauptverantwortlich für die zu erwartende Umsatzentwicklung sind die andauernde Schwäche des Automotive-Bereichs und der Solarbranche, die sich für AlzChem vor allem im 4. Quartal zeigen wird. Im Automotive-Bereich spürt AlzChem vor allem die geringere Nachfrage nach Stahl und Stahlderivaten. Auch die Lieferungen aus dem Custom Manufacturing fielen schwächer aus. Zudem erholen sich die Lieferungen in den Solarmarkt langsamer als bisher angenommen.

Ungeachtet der leicht angepassten Umsatzerwartung bestätigt die Gesellschaft die für das Geschäftsjahr 2019 abgegebene Ergebnisprognose. So wird sich das bereinigte EBITDA (2018: 49,4 Mio. EUR) weiterhin in einer Spanne von 46,5 - 51,9 Mio. EUR bewegen.


08.11.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: AlzChem Group AG Dr.-Albert-Frank-Str. 32 83308 Trostberg Deutschland Telefon: +498621862888 Fax: +49862186502888 E-Mail: ir@alzchem.com Internet: www.alzchem.com
ISIN: DE000A2YNT30
WKN: A2YNT3 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Stuttgart EQS News ID: 908657

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


908657 08.11.2019 CET/CEST

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.

Kurs zu ALZCHEM GROUP AG Aktie

  • 22,00 EUR
  • 0,00%
15.11.2019, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu ALZCHEM GROUP AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ALZCHEM GROUP AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten