Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-Adhoc: Geschäftsführer-Anstellungsverträge mit Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß vorzeitig verlängert - Carsten Cramer als weiterer Geschäftsführer bestellt (deutsch)

EQS GROUP

Geschäftsführer-Anstellungsverträge mit Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß vorzeitig verlängert - Carsten Cramer als weiterer Geschäftsführer bestellt

^ DGAP-Ad-hoc: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie Geschäftsführer-Anstellungsverträge mit Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß vorzeitig verlängert - Carsten Cramer als weiterer Geschäftsführer bestellt

13.02.2018 / 14:09 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Der Präsidialausschuss des Beirates der Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH hat unter Vorsitz des BVB Präsidenten Dr. Reinhard Rauball nachfolgendes beschlossen:

1. Der ursprünglich am 31.12.2019 auslaufende Geschäftsführer-Anstellungsvertrag mit dem Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wird vorzeitig bis zum 31.12.2022 verlängert. Hans-Joachim Watzke wird auch weiterhin als Vorsitzender der Geschäftsführung fungieren und wie bisher schwerpunktmäßig für die strategische Ausrichtung des Unternehmens sowie für die Unternehmensbereiche "Sport", "Kommunikation" und "Personal" verantwortlich sein.

2. Der ursprünglich am 30.06.2020 auslaufende Geschäftsführer-Anstellungsvertrag mit dem Geschäftsführer Thomas Treß wird vorzeitig bis zum 30.06.2022 verlängert. Thomas Treß wird auch weiterhin für die Unternehmensbereiche "Finanzen & Facilities" und "Organisation" verantwortlich sein.

3. Der bisherige Prokurist Carsten Cramer wird als weiterer Geschäftsführer mit Wirkung zum 1. März 2018 bestellt. Sein Geschäftsführer-Anstellungsvertrag sieht eine Laufzeit bis zum 30.06.2022 vor. Carsten Cramer ist gesamtvertretungsberechtigt und wird für den Unternehmensbereich "Vertrieb & Marketing sowie Digitalisierung" verantwortlich sein.

Dortmund, 13. Februar 2018

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH

Kontakt: Dr. Robin Steden Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations


13.02.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA Rheinlanddamm 207 - 209 44137 Dortmund Deutschland Telefon: 0231/ 90 20 - 2746 Fax: 0231/ 90 20 - 852746 E-Mail: aktie@bvb.de Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de
ISIN: DE0005493092
WKN: 549309 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


653829 13.02.2018 CET/CEST

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Borussia Dortmund BVB Aktie

  • 6,01 EUR
  • +0,25%
17.08.2018, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Borussia Dortmund BVB

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf Borussia Dortm... (575)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Borussia Dortmund BVB" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten