Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-Adhoc: MAX Automation SE: Verwaltungsrat beschließt Abwicklung der IWM Automation GmbH in Porta Westfalica (deutsch)

EQS GROUP

MAX Automation SE: Verwaltungsrat beschließt Abwicklung der IWM Automation GmbH in Porta Westfalica

^ DGAP-Ad-hoc: MAX Automation SE / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung MAX Automation SE: Verwaltungsrat beschließt Abwicklung der IWM Automation GmbH in Porta Westfalica

19.09.2019 / 18:35 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AD HOC MITTEILUNG (GEMÄß § 17 MAR)

MAX Automation SE: Verwaltungsrat beschließt Abwicklung der IWM Automation GmbH in Porta Westfalica

Düsseldorf, 19. September 2019 - Der Verwaltungsrat der MAX Automation SE hat die Entscheidung zur Schließung der IWM Automation GmbH in Porta Westfalica getroffen. Die Schließung ist erforderlich, da der im September 2018 eingeleitete Verkaufsprozess nicht mit einem wirtschaftlich sinnvollen Ergebnis abgeschlossen werden kann. Das Marktumfeld des auf Montageanlagen für den Bereich Automotive spezialisierten Unternehmens hat sich in den letzten Monaten noch einmal deutlich verschlechtert und negativ auf die Auftragseingänge ausgewirkt, so dass für die nächsten 2-3 Jahre auch nicht mit einer Erholung der Auftragslage des Unternehmens gerechnet wird.

Kontakt: Katja Redweik Leitung Unternehmensentwicklung/IR MAX Automation SE Tel.: +49 - 211 - 9099 144 katja.redweik@maxautomation.com www.maxautomation.com

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Susan Hoffmeister Marco Cabras CROSS ALLIANCE communication newskontor - Agentur für GmbH Kommunikation Tel.: +49 - 89 - 125 09 03 30 Tel.: +49 - 211 - 863 949 22 [1]sh@crossalliance.de 1. [1]marco.cabras@newskontor.de 1. mailto:sh@crossalliance.de mailto:marco.cabras@newskontor.de


19.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: MAX Automation SE Breite Straße 29-31 40213 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 90991-0 Fax: +49 (0)211 90991-11 E-Mail: Investor.Relation@maxautomation.com Internet: www.maxautomation.com
ISIN: DE000A2DA588
WKN: A2DA58 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 876867

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


876867 19.09.2019 CET/CEST

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.

Kurs zu MAX AUTOMATION SE Aktie

  • 3,31 EUR
  • +2,79%
15.10.2019, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu MAX AUTOMATION SE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf MAX AUTOMATION... (23)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "MAX AUTOMATION SE" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten