DGAP-News: euromicron AG in Insolvenz: Veröffentlichung Geschäftsbericht 2019 / Jahresabschluss 01.01. -22.12.2019 (deutsch)

EQS GROUP

euromicron AG in Insolvenz: Veröffentlichung Geschäftsbericht 2019 / Jahresabschluss 01.01. -22.12.2019

^ DGAP-Ad-hoc: euromicron AG in Insolvenz / Schlagwort(e): Stellungnahme euromicron AG in Insolvenz: Veröffentlichung Geschäftsbericht 2019 / Jahresabschluss 01.01. -22.12.2019

10.08.2020 / 18:47 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Neu-Isenburg, 10.08.2020 - Der Geschäftsbericht 2019 sowie der Jahresabschluss der euromicron AG für den Zeitraum 01.01. - 22.12.2019 wurden durch den Insolvenzverwalter festgestellt und auf der Website unter dem Link https://www.euromicron.de/finanzberichte?date=2019 veröffentlicht. Eine Veröffentlichung der vorbenannten Dokumente im Bundesanzeiger erfolgt zeitnah.

Mitteilende Person: Dr. Jan Markus Plathner Insolvenzverwalter der euromicron AG Telefon: +49 69 631583-0 info@euromicron.de


10.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1114581 10.08.2020 CET/CEST

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu EUROMICRON AG Aktie

  • 0,09 EUR
  • 0,00%
24.01.2020, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu EUROMICRON AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "EUROMICRON AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten