DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Peter Löscher soll Mitglied des Aufsichtsrats von Telefónica Deutschland werden (deutsch)

EQS GROUP

Telefónica Deutschland Holding AG: Peter Löscher soll Mitglied des Aufsichtsrats von Telefónica Deutschland werden

^ DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG / Schlagwort(e): Personalie Telefónica Deutschland Holding AG: Peter Löscher soll Mitglied des Aufsichtsrats von Telefónica Deutschland werden

17.02.2020 / 18:33 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 17. Februar 2020

Peter Löscher soll Mitglied des Aufsichtsrats von Telefónica Deutschland werden

Vorstand und Aufsichtsrat von Telefónica Deutschland freuen sich sehr, dass sie Peter Löscher als geeigneten Nachfolger von Laura Abasolo García de Baquedano gewinnen konnten. Er soll mit Wirkung zum 1. April 2020 Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft werden.

Laura Abasolo hatte der Gesellschaft am 3. Februar 2020 mitgeteilt, dass sie ihr Amt als Mitglied und als Vorsitzende des Aufsichtsrats mit Wirkung zum Ablauf des 31. März 2020 niederlegt.

Peter Löscher bringt umfangreiche und relevante Erfahrungen für Telefónica Deutschland mit. Er ist u.a. Verwaltungsratsvorsitzender der Sulzer AG, Schweiz, und nicht-exekutives (unabhängiges) Mitglied des Verwaltungsrats (Board of Directors) der Telefonica S.A., Spanien und ist der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Siemens AG.

Telefónica Deutschland wird eine entsprechende gerichtliche Bestellung von Peter Löscher unverzüglich beantragen, um einen nahtlosen Übergang zu ermöglichen.

Weitere Informationen: Telefónica Deutschland Investor Relations Georg-Brauchle-Ring 50 D-80992 München t +49 (0)89 2442-1010 f +49 (0)89 2442-2000 e ir-deutschland@telefonica.com


17.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Telefónica Deutschland Holding AG Georg-Brauchle-Ring 50 80992 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 24 42 0 Internet: www.telefonica.de
ISIN: DE000A1J5RX9
WKN: A1J5RX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 977425

MDAX TecDAX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


977425 17.02.2020

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Telefonica Aktie

  • 4,17 EUR
  • +1,13%
31.03.2020, 17:39, London Stock Exchange European Trade Reporting

onvista Analyzer zu Telefonica

Telefonica auf halten gestuft
kaufen
18
halten
26
verkaufen
6
52% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 4,12 €.
alle Analysen zu Telefonica
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Telefonica (1.529)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Telefonica" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten