Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DGAP-Stimmrechte: Nordex SE (deutsch)

EQS GROUP

Nordex SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Nordex SE

16.10.2015 18:55

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung einer Mitteilung gem. § 26 Abs. 1 S. 1 WpHG

Die JPMorgan Chase Bank, National Association, London, Vereinigtes Königreich, als Mutterunternehmen hat uns gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil der JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, Vereinigtes Königreich, an der Nordex SE, Rostock, Deutschland, am 15. Oktober 2015 die Schwelle von 5% unterschritten hat und an diesem Tag 4,94% (3.996.036 Stimmrechte) betrug. Hiervon werden der JPMorgan Asset Management (UK) Limited 3.404.768 der vorgenannten Stimmrechte (4,21%) gemäß § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG und weitere 591.268 Stimmrechte (0,73%) gemäß § 22 Absatz 2 WpHG zugerechnet.

Die JPMorgan Chase Bank, National Association, London, Vereinigtes Königreich, als Mutterunternehmen hat uns gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil der J.P. Morgan Investment Management Inc., New York, U.S.A, an der Nordex SE, Rostock, Deutschland, am 15. Oktober 2015 die Schwelle von 5% unterschritten hat und an diesem Tag 4,94% (3.996.036 Stimmrechte) betrug. Hiervon werden der J.P. Morgan Investment Management Inc. 3.425.751 der vorgenannten Stimmrechte (4,24%) gemäß § 22 Absatz 2 WpHG und weitere 570.285 Stimmrechte (0,70%) gemäß § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

Die JPMorgan Chase Bank, National Association, London, Vereinigtes Königreich, als Mutterunternehmen hat uns gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil der JPMorgan Chase Bank, National Association, Columbus, Ohio, U.S.A., an der Nordex SE, Rostock, Deutschland, am 15. Oktober 2015 die Schwelle von 5% unterschritten hat und an diesem Tag 4,94% (3.996.036 Stimmrechte) betrug. Hiervon werden der JPMorgan Chase Bank, National Association 3.975.053 der vorgenannten Stimmrechte (4,91%) gemäß § 22 Absatz 2 WpHG und weitere 20.983 Stimmrechte (0,03%) gemäß § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.

16.10.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: Nordex SE Erich-Schlesinger-Straße 50 18059 Rostock Deutschland Internet: www.nordex-online.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Nordex Aktie

  • 7,60 EUR
  • +2,43%
17.11.2017, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Nordex

Nordex auf halten gestuft
kaufen
4
halten
5
verkaufen
13
22% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 12,30 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Nordex (4.486)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten