Die Folgen des Öl-Schocks

Markus Koch Wall Street

Vor drei Wochen haben die USA Sanktionen gegen Rosneft verhängt. Russland soll Venezuela helfen sanktioniertes Öl zu verkaufen. Als Gegenreaktion lehnt Russland eine Reduzierung der Förderquote aller OPEC+ Staaten am vergangenen Freitag ab. Saudi Arabien versucht nun wiederum Russland abzustrafen, mit einer deutlichen Ausweitung der Produktion. Das Resultat ist ein Desaster für die Weltwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Ölpreis Brent Rohstoff

  • 24,54 USD
  • -7,18%
27.03.2020, 18:18, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Ölpreis Brent ... (126)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in Rohstoffe investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie mit geringem Risiko in Rohstoffe investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten