Dividenden-ETF für Vorsichtige

EXtra-Funds.de

Wer das Risiko scheut, muss auf Aktien nicht verzichten. Wir stellen zwei interessante Produkte vor.

Trotz der Kurserholung der vergangenen Wochen bleibt die Nervosität am Markt groß. Viele Anleger wollen zwar weiter am Aktienmarkt partizipieren, suchen aber eine Möglichkeit, die damit verbundenen Risiken möglichst klein zu halten. Glaubt man ausgewiesenen Marktkennern, zu Recht. „Wir rechnen 2019 mit einem Wirtschaftswachstum in Europa von rund 1,5 Prozent. Aber der Druck steigt mit dem Schließen der weltweiten Liquiditätsventile“, meint Jörg de Vries-Hippen, CIO Equity Europe und Fondsmanager des Allianz European Equity Dividend. „Eine verlangsamte Konjunktur belastet nicht nur hochverschuldete Länder wie Italien. Auch verlässliche EU-Motoren wie Frankreich und Deutschland stottern angesichts der zunehmenden innenpolitischen Unruhen und internationalen Unstimmigkeiten immer öfter. Die EU ist verwundbar - damit wird das Wohl und Wehe an den europäischen Aktienmärkten auch von der Ausgestaltung des Brexit-Finales abhängen.“

Dividende als Qualitätsmerkmal

Als mögliche Antwort auf die Herausforderung hat de Vries-Hippen Dividendentitel identifiziert. Die Ausschüttungen europäischer Unternehmen könnten 2019 erneut auf Rekord-Kurs sein. „Für uns ist die Kontinuität der

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Dieser Artikel wird Ihnen bereitgestellt von www.extra-funds.de.
Newsletter-Tipp: EXtra-Magagzin weekly News – der führende ETF-Newsletter
>> jetzt kostenlos abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Allianz Aktie

  • 210,00 EUR
  • +0,76%
04.03.2021, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu Allianz

Allianz auf übergewichten gestuft
kaufen
31
halten
9
verkaufen
7
65% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 208,95 €.
alle Analysen zu Allianz

Zugehörige Derivate auf Allianz (18.854)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Allianz" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten