Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 16.01.2018

dpa-AFX

DZ Bank senkt Südzucker auf 'Halten' - Fairer Wert 16,50 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Südzucker von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert von 20,00 auf 16,50 Euro gesenkt. Wegen der zu erwartenden höheren Volatilität des Zuckerpreises und den damit verbundenen höheren Risiken habe er bei der Aktienbewertung die Risikokomponente erhöht, schrieb Analyst Heinz Müller in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Für das laufende Geschäftsjahr 2017/18 gehe er aber von einem Ergebnisanstieg im Segment Zucker aus.

Merrill Lynch startet Innogy mit 'Underperform' - Ziel 32,30 Euro

NEW YORK - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat die Bewertung der Innogy-Aktien mit "Underperform" und einem Kursziel von 32,30 Euro wieder aufgenommen. Nach der jüngsten Gewinnwarnung des Ökostromerzeugers werde der Wiederaufbau des Anlegervertrauens einige Zeit dauern, schrieb Analyst Peter Bisztyga in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Darüber hinaus begründet der Experte seine negative Einschätzung mit dem mauen Gewinnwachstum, Dividendenstagnation bis 2020, schwacher Berechenbarkeit der Erträge sowie der hohen Bewertung im Vergleich zu Anleihen.

Jefferies senkt Ziel für Bayer auf 125 Euro - 'Buy'

NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Bayer von 135 auf 125 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analyst Jeffrey Holford erhöhte in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie für Bayer seine Gewinnschätzungen je Aktie für 2017 und reduzierte sie für 2018. Die Aktie sei im Pharmasektor einer seiner "Top Picks" für 2018. Der Monsanto-Deal dürfte in der ersten Jahreshälfte zu einem bedeutenden Treiber werden. Die Analysen zu Bayer würden aber deutlich verzerrt, sobald die Monsanto-Übernahme abgeschlossen ist.

UBS hebt Ziel für Allianz SE auf 230 Euro - 'Buy'

ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Allianz SE in einem Ausblick auf die europäische Branche für 2018 von 215 auf 230 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das höhere Kursziel sei in erster Linie einer Fortschreibung der Bewertung und den jüngsten Marktentwicklungen geschuldet, schrieb Analyst Arjan van Veen in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Hierzu zählten steigende Zinsen und steigende Preise in der Schaden- und Unfallversicherung. Er bevorzuge die Allianz auch wegen der robusten Bilanz.

DZ Bank hebt fairen Wert für Continental auf 280 Euro - 'Kaufen'

FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Continental nach vorläufigen Eckdaten von 249 auf 280 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Autozulieferer habe die Markterwartungen erfüllt, schrieb Analyst Michael Punzet in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er favorisiere weiterhin Zulieferer mit einer guten Positionierung beim Thema Elektronik wie Continental. Höhere Schätzungen und eine angepasste Bewertung der Aktie führten zu einem höheren fairen Wert.

SocGen senkt Ziel für SAP auf 110 Euro - 'Buy'

PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für SAP von 111 auf 110 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Bis die Gewinnmargen stiegen, dürfte es noch etwas dauern, schrieben die Analysten in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Sie halten den Softwarekonzern aber für gut positioniert, um die Ziele für 2020 zu erreichen.

Citigroup hebt Ziel für Henkel auf 125 Euro - 'Neutral'

LONDON - Die US-Bank Citigroup hat das Kursziel für Henkel von 122 auf 125 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Nach den Kostensenkungen europäischer Konsumgüterkonzerne im Vorjahr, dürfte es 2018 für sie darauf ankommen zu liefern, schrieb Analyst Cedric Besnard in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Der Fokus sollte sich 2018 auf das Wachstum aus eigener Kraft richten, da höhere Margenziele unwahrscheinlich erschienen.

Citigroup hebt Ziel für Beiersdorf auf 88 Euro - 'Sell'

LONDON - Die US-Bank Citigroup hat das Kursziel für Beiersdorf von 82 auf 88 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Sell" belassen. Nach den Kostensenkungen europäischer Konsumgüterkonzerne im Vorjahr, dürfte es 2018 für sie darauf ankommen zu liefern, schrieb Analyst Cedric Besnard in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Der Fokus sollte sich 2018 auf das Wachstum aus eigener Kraft richten, da höhere Margenziele unwahrscheinlich erschienen.

RBC Capital hebt Ziel für Munich Re auf 220 Euro - 'Outperform'

NEW YORK - Das Analysehaus RBC Capital hat das Kursziel für Munich Re von 206 auf 220 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Preisanhebungen im Rahmen der Januar-Erneuerungsrunde hätten die fast schon übertriebenen Markterwartungen zwar nicht erreicht, doch sollten sich die Aussichten für höhere Preise im Jahresverlauf verbessern, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Unter den europäischen Rückversicherern ist Munich Re sein Favorit. Die Wachstumsperspektiven des Dax-Konzerns würden nicht richtig gewürdigt.

Bernstein hebt Ziel für Volkswagen Vz auf 220 Euro - 'Outperform'

NEW YORK - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Volkswagen-Vorzugsaktien von 180 auf 220 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Papiere seien auch angesichts der guten Geschäftsentwicklung des Autobauers attraktiv, schrieb Analyst Max Warburton in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Käufer schienen den Diesel-Skandal verziehen zu haben. VW gewinne Marktanteile in China und Europa, während Kosten und Investitionen fielen. Allerdings seien schon sehr viele Investoren optimistisch gestimmt, was gewisse Risiken berge.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Allianz Aktie

  • 191,00 EUR
  • -0,52%
12.11.2018, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu Allianz

Allianz auf übergewichten gestuft
kaufen
88
halten
40
verkaufen
0
68% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 218,85 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Allianz (21.613)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Allianz" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten