DZ Bank senkt BNP Paribas auf 'Verkaufen' - Fairer Wert 28 Euro

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Papiere der BNP Paribas von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft, ihren fairen Wert aber von 25 auf 28 Euro angehoben. Analyst Markus Mischker hält laut einer am Mittwoch vorliegenden Studie die aktuell überdurchschnittliche Kursentwicklung der Aktien nicht für gerechtfertigt. Dem stünden eine unterdurchschnittliche Kapitalisierung kombiniert mit zusätzlichem Druck auf die Kapitalquoten gegenüber, die die Dividendenfähigkeit der französischen Bank negativ beeinflussten, schrieb der Experte./ag/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2020 / 08:08 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.07.2020 / 08:13 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BNP Paribas Aktie

  • 36,68 EUR
  • +3,29%
10.07.2020, 17:35, Euronext Paris

Weitere Werte aus dem Artikel

CAC 40 4.970,48 Pkt.+1,00%

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu BNP Paribas

BNP Paribas auf übergewichten gestuft
kaufen
47
halten
9
verkaufen
9
72% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 36,96 €.
alle Analysen zu BNP Paribas
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf BNP Paribas (4.044)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten