DZ Bank senkt fairen Wert für Amazon auf 2200 Dollar - 'Kaufen'

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert je Amazon-Aktie von 2450 auf 2200 US-Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Corona-Pandemie und der damit einhergehend starke Anstieg der Online-Bestellungen zwinge Amazon zu Maßnahmen, welche die Ertragskraft zunächst belasteten, schrieb Analyst Ingo Wermann in einer am Montag vorliegenden Studie. Er habe deshalb die Gewinnschätzungen vor allem für 2020 gesenkt und zudem die erhöhte Unsicherheit berücksichtigt. Die langfristigen Perspektiven für das Cloudgeschäft (AWS) und die Online-Werbung seien aber hervorragend./ajx/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.03.2020 / 12:58 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.03.2020 / 13:04 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Amazon Aktie

  • 3.080,67 USD
  • -2,14%
11.08.2020, 22:00, Nasdaq

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Amazon

Amazon auf kaufen gestuft
kaufen
33
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 2.624,00 €.
alle Analysen zu Amazon
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Amazon (21.025)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten